Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2017 » Oktober » 25

Die Hisbollah plant Syrien bis 2018 zu verlassen und sich auf den Krieg mit Israel vorzubereiten

Die Hisbollah plant Syrien bis 2018 zu verlassen und sich auf den Krieg mit Israel vorzubereiten

Die Hisbollah plant in den Libanon zurückzukehren, um ihre Kräfte in Erwartung einer künftigen Konfrontation mit Israel wieder aufzufüllen. Die libanesische Nachrichtenseite „Libanon 24“ berichtete am Dienstag, dass die Hisbollah…

Netanyahu verspricht 800 Millionen US-Dollar für Umgehungsstrassen in Judäa und Samaria

Netanyahu verspricht 800 Millionen US-Dollar für Umgehungsstrassen in Judäa und Samaria

Premierministerin Binyamin Netanyahu hat versprochen, 800 Millionen US-Dollar für den Bau und die Fertigstellung von Umgehungsstraßen in Judäa und Samaria bereitzustellen, sagte die Regierung am Mittwoch in einer Erklärung. Netanyahu…

Dow Chemicals eröffnet Büro in Israel

Dow Chemicals eröffnet Büro in Israel

Dow Chemicals, einer der größten Chemiehersteller der Welt, hat ein Büro in Israel eröffnet. Das Unternehmen lud zu einer Gala-Veranstaltung ein, an der die Leiter einiger der größten Unternehmen Israels…

Ab November kommen neue 20 und 100 NIS Geldscheine in Umlauf

Ab November kommen neue 20 und 100 NIS Geldscheine in Umlauf

Die Bank von Israel beginnt ab dem 1. November mit der Verteilung neuer Geldscheine von 20 und 100 NIS und schließt damit die Ersetzung und Aktualisierung der Währung mit neuen…

Judo-Föderation fordert Ende der arabischen Diskriminierung gegen Israel

Judo-Föderation fordert Ende der arabischen Diskriminierung gegen Israel

Die Internationale Judo-Föderation (IJF) sandte ein Schreiben an die Judo Föderation der Vereinten Arabischen Emirate, in dem sie forderte, dass „alle Delegationen, einschließlich der israelischen Delegation, in jeder Hinsicht absolut…

Warschau 1944: Eine Stadt wehrt sich gegen die Nazis und Stalins Politik

Warschau 1944: Eine Stadt wehrt sich gegen die Nazis und Stalins Politik

Der Aufstand in Warschau von August bis Oktober des Jahres 1944 – nicht zu verwechseln mit dem Ghettoaufstand von 1943 – war die größte Widerstandsaktion gegen Nazi-Deutschland. Polens Hauptstadt wollte…

Polnische Archäologen graben Massengrab im Vernichtungslager Gross-Rosen aus

Polnische Archäologen graben Massengrab im Vernichtungslager Gross-Rosen aus

Archäologen in Polen haben auf dem Gelände des Nazi-Todeslager Gross-Rosen im Südwesten Polens, ein Massengrab von etwa 300 Gefangenen entdeckt. Das Konzentrationslager Groß-Rosen wurde im August 1940 gegründet und hatte…