Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2018 » März » 05

Deutscher verhaftet weil er Steine ​​auf IDF-Soldaten geworfen hat

Deutscher verhaftet weil er Steine ​​auf IDF-Soldaten geworfen hat

Ein deutscher Staatsangehöriger wurde festgenommen, nachdem er bei einer wöchentlichen Demonstration in der Stadt Bil’in im Westjordanland Steine ​​auf IDF-Truppen geworfen hatte, teilte die israelische Polizei am Sonntag mit. Der…

Rechte MKs üben Druck auf AIPAC aus um die Unterstützung für die Zwei-Staaten-Lösung aufzugeben

Rechte MKs üben Druck auf AIPAC aus um die Unterstützung für die Zwei-Staaten-Lösung aufzugeben

Rechtsgerichtete Abgeordnete und Aktivisten, die an dem jährlichen Gipfel des amerikanisch-israelischen Public Affairs Committee (AIPAC) teilnehmen, das diese Woche in Washington stattfindet, üben Druck auf die Organisation aus, ihre „Vision“…

Rivlin ruft zum Dialog über Chareidi-Wehrpflicht auf

Rivlin ruft zum Dialog über Chareidi-Wehrpflicht auf

Während Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zu einem fünftägigen Besuch in Washington verweilt, hat sich die Kontroverse um ihn in Israel unvermindert fortgesetzt. Präsident Reuven Rivlin sprach in einer Rede vor dem…

Hamas stiehlt Strom von zivilen Institutionen wie Krankenhäusern

Hamas stiehlt Strom von zivilen Institutionen wie Krankenhäusern

Die israelische Regierung, die der Hamas wiederholt vorgeworfen hatte, öffentliche Gelder zur Finanzierung von Terroraktivitäten abzuzweigen, veröffentlichte am Sonntag ein Video, in dem berichtet wird, dass Hamas-Aktivisten Elektrizität von Gazas…

Guatemala wird seine Botschaft im Mai nach Jerusalem verlegen

Guatemala wird seine Botschaft im Mai nach Jerusalem verlegen

Der guatemaltekische Präsident Jimmy Morales sagte, sein Land werde im Mai seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen. Auf der Jahreskonferenz des Amerikanischen Israel Public Affairs Committee…

Ethnische Säuberung in Frankreich: Islamischer Antisemitismus

Ethnische Säuberung in Frankreich: Islamischer Antisemitismus

Wandschmierereien auf den Häusern von Juden ermahnen die Besitzer, „umgehend zu verschwinden“, wenn sie am Leben bleiben wollen. Anonyme Briefe mit scharfer Munition werden in die Briefkästen von Juden geworfen.…

Europas Memorandum gegen Judenhass ist vorbei

Europas Memorandum gegen Judenhass ist vorbei

Ein Angriff auf jüdische Riten, wie man ihn seit der Nazizeit nicht mehr gesehen hat, breitet sich in ganz Europa aus. Von Polen bis Island ist der Antisemitismus wieder im…