Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2018 » November » 11

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Wie Adolf Hitler seine Vita fälschte

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Wie Adolf Hitler seine Vita fälschte

In „Mein Kampf“ begann Hitler das erste Kapitel des 1. Bandes mit einer pathetisch phrasenhaften Schilderung der Kleinstadt Braunau am Inn, wo er am 20. April 1889 im „Gasthof zum…

Netanyahu will in Paris über die Gefahr des Iran und der Hisbollah sprechen

Netanyahu will in Paris über die Gefahr des Iran und der Hisbollah sprechen

Premierminister Benjamin Netanyahu flog am Samstagabend nach Paris, um an der Friedenskonferenz zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges teilzunehmen. Netanyahu will sich mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron…

Hisbollah: „Israel kann gegen unseren Raketenvorrat nichts unternehmen“

Hisbollah: „Israel kann gegen unseren Raketenvorrat nichts unternehmen“

Nachdem Israel den Libanon angeblich aufgefordert hatte, die Hisbollah zu zügeln, bedrohte der Anführer der Terrorgruppe den jüdischen Staat in einer in Beirut ausgestrahlten Rede. Der Chef des libanesischen iranischen…

Israelis aus der Grenzregion blockieren aus Protest gegen Unruhen den Übergang Kerem Shalom

Israelis aus der Grenzregion blockieren aus Protest gegen Unruhen den Übergang Kerem Shalom

Seit März hat Israel die Kontrolle über seine Seite der Grenze zu Gaza verschärft, da es seit dem 30. März wöchentlich und manchmal täglich zu gewalttätigen Ausschreitungen mit Zehntausenden von…

Netanyahu bespricht das Ende des Mandats der TIPH in Hebron

Netanyahu bespricht das Ende des Mandats der TIPH in Hebron

Premierminister Binyamin Netanyahu wird sich in den kommenden Tagen mit MK Moti Yogev treffen, um die Frage zu erörtern, ob das Mandat von TIPH, der temporären internationalen Präsenz in Hebron,…

Yad Vashem gedenkt 80 Jahre seit der Kristallnacht

Yad Vashem gedenkt 80 Jahre seit der Kristallnacht

Im Rahmen des Tages hielt Professor Moshe Zimmermann einen Vortrag zum Thema „Ausgrenzung, Flucht und Pogrom: 80 Jahre später“. Das Holocaustdenkmal und Museum Yad Vashem in Jerusalem veranstaltete am 8.…

Erklärung der EU zum 80. Jahrestag der Kristallnacht

Erklärung der EU zum 80. Jahrestag der Kristallnacht

„Jüdische Menschen sollten sich nie wieder fragen müssen, ob sie oder ihre Kinder eine Zukunft in der Europäischen Union haben“, erklärten der erste Vizepräsident der Europäischen Kommission Frans Timmermans und…

Kommentar: Lehren aus der Kristallnacht für die Zukunft ziehen

Kommentar: Lehren aus der Kristallnacht für die Zukunft ziehen

Der große spanisch-amerikanische Philosoph George Santayana sagte: „Diejenigen, die sich nicht an die Vergangenheit erinnern können, sind dazu verurteilt, sie zu wiederholen.“ Vor achtzig Jahren, am 9. November 1938, zerstörten…