Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2019 » September » 13

Berlin: Schon wieder Antisemitische Anfeindung in der Straßenbahn

Berlin: Schon wieder Antisemitische Anfeindung in der Straßenbahn

Ein als jüdisch erkennbarer Mann wurde aufgefordert, seine Kopfbedeckung herunterzunehmen und gefragt, ob er jüdisch sei. Der Betroffene, der sich entsprechend orthodoxer Tradition kleidet, fuhr in der Straßenbahnlinie 12, als…

Stabschef Kochavi: IDF in erhöhter Alarmbereitschaft entlang der Grenze zum Gazastreifen

Stabschef Kochavi: IDF in erhöhter Alarmbereitschaft entlang der Grenze zum Gazastreifen

Die IDF erhöhte am Donnerstag ihre Alarmstufe entlang der Grenze zum Gazastreifen und setzte mehr Soldaten und schweres Gerät ein, weil sie eine Zunahme der Gewalt vor den Wahlen in…

Letzte Umfrage: Rechte Parteien immer noch nicht bei 61 sitzen

Letzte Umfrage: Rechte Parteien immer noch nicht bei 61 sitzen

Die neueste Meinungsumfrage zur Knessetwahl ergab, Netanyahu schlägt Gantz auch in bestimmten Fragen; 48% der Befragten sagten, dass er in der Verteidigung bessere Arbeit leisten würde, während 35% sagten, dass…

Netanyahu: Israel hat „volle Handlungsfreiheit“ am Himmel über Syrien

Netanyahu: Israel hat „volle Handlungsfreiheit“ am Himmel über Syrien

Ministerpräsident Binyamin Netanyahu sagte bei seiner Rückkehr aus Russland am Freitagmorgen auf dem Flughafen Ben Gurion, dass seine Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin positiv verlaufen seien. Nach einem…

Greenblatt: Friedensplan wird möglicherweise nicht unmittelbar nach den Wahlen veröffentlicht

Greenblatt: Friedensplan wird möglicherweise nicht unmittelbar nach den Wahlen veröffentlicht

Der US-Gesandte Jason Greenblatt sagte, dass der Nahost-Friedensplan möglicherweise nicht unmittelbar nach den Wahlen in Israel veröffentlicht wird. „Ich denke, es besteht eine gute Möglichkeit, dass wir den Plan nach…

Mandelblit: Netanyahu kann Mevo’ot Yericho nicht so kurz vor der Wahl legalisieren

Mandelblit: Netanyahu kann Mevo’ot Yericho nicht so kurz vor der Wahl legalisieren

Der Plan von Premierminister Binyamin Netanyahu, den rechtlichen Status von Mevo’ot Yericho im Jordantal zu legalisieren, steht vor internen Hindernissen. Generalstaatsanwalt Avichai Mandelblit hat am Donnerstag ein Rechtsgutachten gegen den…