Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Bericht: Netanyahu und Abbas trafen sich heimlich in Amman

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, trafen sich Tage vor dem aktuellen Waffenstillstand angeblich heimlich in Amman, berichtet eine jordanische Zeitung.

Das Treffen, über das von der unabhängigen in Amman ansässigen arabische Zeitung Al-Ghad berichtet wurde, war Teil einer Zusammenkunft von leitenden israelischen und palästinensischen Politikern, die auf Einladung von König Abdullah II stattfand.

Netanyahu und Abbas
Bisher hat kein israelischer Politiker den Bericht bestätigt.

Als Teil des von Ägypten vermittelten Waffenstillstands zwischen Israel und der Hamas, wird die palästinensische Autonomiebehörde mit internationalen Geldgebern den Wiederaufbau in Gaza koordinieren.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 

Von am 28/08/2014. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.