Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel verdoppelt Wasserlieferung nach Gaza

Israel wird die Menge an Wasser das es jährlich an die Palästinenser in Gaza liefert verdoppeln, gab die Koordinationsstelle für Regierungstätigkeiten in den Palästinenser-Gebieten (COGAT) am Mittwoch bekannt.

Eine Sprecherin der Regierungsbehörde sagte, Israel wird die Menge an Wasser das es nach Gaza liefert, von fünf auf 10 Mio.m³ pro Jahr erhöhen, beginnend innerhalb von Tagen.

Die Entscheidung erfolgt in Reaktion auf die wachsenden Bedürfnisse in der von der Hamas beherrschten Enklave, sagte sie der Agentur AFP.

Der schwere Wassermangel ist die Folge der „übermäßigen Nutzung des Grundwasservorkommen an der Küste von Gaza“, sagte die Sprecherin. Das Wasser wird durch ein neu verlegtes Rohr, direkt nach Gaza fließen.

COGAT-Chef Major General Yoav Mordechai sagt, es ist zu hoffen, dass die „Hamas das Wasser nicht den Zivilisten stiehlt, so wie sie ihnen die Baumaterialien für den Wiederaufbau von Häusern stehlen“, die für den Wiederaufbau in Gaza bestimmt sind.

Hamas nutzt regelmäßig die Hilfsgelder der Vereinten Nationen und anderer Organisationen und Länder, sowie die bereitgestellten Materialien, um Terror-Tunnel auf israelisches Gebiet zu bauen mit dem Ziel, israelische Bürger anzugreifen, anstatt den Wiederaufbau zu betreiben; Vor wenigen Wochen sind Beweise aufgetaucht, dass die Hamas bereits begonnen hat, diese Tunnel wieder aufzubauen.

Die Erklärung erfolgt auch in Reaktion auf eine falsche Meldung die erst letzte Woche von AFP verbreitet wurde, dass Israel Gaza mit einem nicht vorhandenen Damm „überschwemmt“ – trotz der Tatsache, dass Israel keine Dämme im Süden unterhält. COGAT bestätigt, dass dieses Hochwasser durch heftige Regenfälle verursacht wurde.

Im August 2014, hatte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) behauptet, dass Gazas Wasserknappheit das Niveau „einer akuten Krise“ erreicht habe und angedeutet, dass Israel dafür verantwortlich sein könnte.

Trotz der Tatsache, dass Israel die Entsendung von humanitären Hilfsgütern in den Gazastreifen, auch während des Krieges aufrecht erhalten hat.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 04/03/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.