Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Bei Amazon und eBay sind Flaggen der Konföderierten out aber Naziprodukte ein Renner

Sollten Sie die Flagge oder Erinnerungsstücke der Konföderierten Staaten bei Amazon oder eBay jetzt suchen – Sie werden nicht viel Erfolg haben diese zufinden.

In Folge des Angriffs auf eine Kirche in Charleston vor zwei Wochen – den ein 21-jähriger mit einer Vorliebe für die Flagge der Konföderierten Staaten verübt hat – haben die Online-Händler die meisten Produkte der Konföderierten Staaten von ihren Websites entfernt.

Doch die Suche nach Nazi-Erinnerungsstücken auf den Seiten liefert immer eine breite Palette von Ergebnissen. Wer auf der Suche nach alten Münzen bis zu Postern mit Hakenkreuzen oder vielleicht sogar nach Nazi-Themen-Schmuck ist, bei Amazon und eBay findet er diese garantiert.

Wie ethisch ist es, Produkte und Symbole die Hass repräsentieren zu verkaufen, aber die Flagge der Konföderierten Staaten effektiv zu entfernen? Haben sich die Unternehmen diese schwierige Frage überhaupt einmal gestellt?

Rabbi Abraham Cooper vom Simon Wiesenthal Center argumentiert, dass das Entfernen der Flagge und Waren der Konföderierten Staaten, den Weg zur Entfernung von anderen Symbolen ebnen sollte.

„Wenn dies eine Entscheidung ist die aus Sorge darüber erfolgte, für was das Symbol steht dann denke ich, sollten diese Unternehmen ihre Gesamtpolitik zu anderen Themen auch überdenken“, sagte Cooper.

„Symbole wie das Hakenkreuz und das keltische Kreuz, die von vielen weißen Rassisten und Nazis verwendet werden … die Hamas-Flagge, die Hisbollah-Flagge und die Symbole all der anderen Terrorgruppen die auf der Terrorliste des Außenministeriums stehen.“

Derek Bambauer, Professor an der University von Arizona der in Internetrecht spezialisiert ist, sagte gegenüber Reuters, es nicht einfach für ein Unternehmen das so groß und weitläufig ist wie eBay, ähnliche Inhalte zu entfernen.

Bei Walmart und Sears gibt es KZ-Dachau-Poster und Punk-Rock-Hakenkreuz-Ringe, dass sind nur zwei denkwürdige Beispiele – einige andere Online-Händler sind in den letzten Jahren für den Verkauf von Nazi-verwandten Produkten getadelt worden.

So gäbe es sicherlich jetzt die Möglichkeit um einen Präzedenzfall zu schaffen, wenn Amazon und eBay bereit wären, Nazi-bezogene Waren aus dem Angebot zu nehmen.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 08/07/2015. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.