Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel und USA testen erfolgreich das David Sling Raketenabwehrsystem

Mit Blick auf Bedrohungen, die von der Hisbollah im Norden ausgehen, führte Israel einen weiteren erfolgreichen Test seines fortschrittlichen anti-ballistischen Raketenabwehrsystems durch.

Israel und die USA haben erfolgreich eine Reihe von Tests des David’s Schleuder Raketenabwehrsystem beendet, das ein zentraler Teil der israelischen Multi-Raketen-Abwehr ist, teilte Israels Verteidigungsministerium mit.

Die Tests wurden von der Israel Missile Defense Organisation (IMDO), der Direktion für Verteidigungsforschung und Entwicklung (DDR & D) und der US Missile Defense Agency (MDA) durchgeführt.

Die Testserie, die als David Sling Test-5 (DST-5) bezeichnet wurde, war die fünfte Reihe von Tests des David’s Schleuder Raketenabwehr System. Diese Reihe von Tests wurde an der Yanat Sea Range, an der israelischen Küste durchgeführt.

„Diese Testkampagne ist ein kritischer Schritt um sicherzustellen, dass Israel die Fähigkeit besitzt, sich vor einer sehr realen und wachsenden Bedrohung zu schützen“, sagte der US-Raketenabwehr-Direktor Vice Admiral Jim Syring. „Wir sind nach wie vor entschlossen, die israelische Entwicklung eines Raketenabwehrsystems zu unterstützen.“

Der Test untersuchte die Fähigkeiten und die Leistung des gesamten David’s Schleuder Waffensystems.

Bedrohungsrelevante Ziele wurden im Flug ausgemacht und erfolgreich von den Stunner-Raketen des Systems abgefangen. Das Multi-Mission Radar (MMR) erkannte die Ziele nach dem Start und übermittelte Fluginformationen an das Battle Management Center (BMC), das Berechnungen zur automatischen Generierung eines Verteidigungsplans durchführte. Die Abfangjäger wurden erfolgreich gestartet, alle Flugphasen durchgeführt und die Ziele wie geplant zerstört. Die vorläufige Analyse zeigt, dass die Testziele erfolgreich erreicht wurden.

Die Informationen, die während des Tests gesammelt wurden, werden durch Programmingenieure analysiert und werden in der laufenden Entwicklung und im Feld von Davids Schleuder verwendet, sagte das Verteidigungsministerium.

„Diese Testreihe bietet Vertrauen in zukünftige israelische Fähigkeiten, sich gegen großkalibrige Raketen und andere Bedrohungen zu schützen“, so die Erklärung.

David’s Sling, gilt als ein innovatives Abwehrsystem und ist dazu bestimmt, mit genauen Kurz- und Mittelstreckenraketen zu kämpfen und eine zusätzliche Verteidigungsschicht für die mehrlagigen anti-ballistischen Raketensysteme Israels zu schaffen und die Arrow-Systeme zu ergänzen. Es soll in erster Linie gegen Raketenangriffe der Hisbollah im Libanon eingesetzt werden, darunter die iranische Zilzal und die Fatah 110 Raketensysteme.

Diese Erklärung kommt nur wenige Tage nachdem Israel angekündigt hatte, dass sein anti-ballistisches Abwehrsystem Arrow 3 mit den operativen Abfangjägern der Israelischen Luftwaffe (IAF) kombiniert wurde.

Von Aryeh Savir,
für Welt-Israel-Nachrichten

 

Von am 26/01/2017. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.