Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Video: Palästinenser schmuggelt in seiner Hose Singvögel nach Israel

Ein Bewohner aus Nablus der aus Jordanien kommend über die Allenby-Brücke in die palästinensischen Territorien einreisen wollte, hatte in seiner Hose 40 Singvögel im Wert von 40 bis 130 Dollar versteckt.

Die Singvögel befanden sich in Netzen, die an den Beinen unter seiner Hose festgebunden waren. Einige der Vögel wurden bei dem Schmuggelversuch verletzt oder waren gestorben.

Vögel gelten bei den Arabern als Delikatesse und werden verspeist.

Von am 05/02/2017. Abgelegt unter Israel,Video. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.