Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Wegen des Terrors hat sich in Norwegen die Einstellung zu Israel geändert

Die jüngsten Terrorangriffe in Europa haben zu einer Verschiebung der öffentlichen Meinung in Norwegen geführt, sagte eine norwegische Ministerin der Zeitung Ynet. Die Menschen haben heute weit mehr Verständnis für die israelische Antwort auf den Terrorismus als sie früher hatten, fügte sie hinzu.

Norwegens Ministerin für Einwanderung Sylvi Listhaug. Foto: Fremskrittspartiet

Norwegens Ministerin für Einwanderung Sylvi Listhaug sagte: „Wir erleben jetzt die Angst, die Israelis seit Jahrzehnten erlebt haben. Viele Menschen verstehen jetzt die Situation, in der die Israelis leben. Wir sehen, was in Schweden, in Großbritannien und in Frankreich geschieht.“

„Europäischen Nationen und ihre Bürger müssen die Situation in Israel besser verstehen, wegen der Terrorangriffe in Israel“, fügte sie hinzu.

Während sich die Haltung zu Israel bei vielen Norwegern geändert hat, sagte Listhaug, dass ihre „Fortschrittspartei immer ein Unterstützer von Israels Notwendigkeit gewesen sei, sich in einer Region zu schützen, in der Israel die einzige Demokratie ist.“

„Das bedeutet nicht, dass wir alles unterstützen was Israel tut. Aber Israel hat ein Recht darauf, sein Volk und seine Grenzen zu verteidigen, in einer Region die eine Menge Probleme hat“, fügte sie hinzu.

Als Einwanderungsministerin arbeitet Listhaug daran, die illegale Einwanderung aus Afrika unter Kontrolle zu bringen. Seit ihrem Amtsantritt hat ihr Ministerium eine härtere Politik verabschiedet, um illegale Einwanderungen von 30.000 im Jahr 2015 auf etwa 1.000 im Jahr 2017 zu senken.

Die Veränderung der Stimmung gegenüber Israel ist in Norwegen besonders bedeutsam, weil der norwegische konservative Historiker Hanne Nabintu Herland, die Norweger als „die antisemitischsten im Westen“ genannt hat.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 29/09/2017. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − sechs =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.