Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Posts tagged with » Deportation

Stalins Order 7161 vor fünfundsiebzig Jahren; Marc Schroeders Zeitzeugenporträts einer Deportation

Stalins Order 7161 vor fünfundsiebzig Jahren; Marc Schroeders Zeitzeugenporträts einer Deportation

Marc Schroeder, den Luxemburger, traf ich zum ersten Mal 2010 in der Stadtpfarrkirche in Hermannstadt/Sibiu bei der feierlichen Verabschiedung des langjährigen Evangelischen Bischofs Dr. D. Klein. Marc fotografierte, ich fotografierte,…

Beginn der Judenverfolgung im Reich der Nationalsozialisten – Chronologischer Ablauf von September 1939 bis zum Dezember 1939 Folge 3

Beginn der Judenverfolgung im Reich der Nationalsozialisten – Chronologischer Ablauf von September 1939 bis zum Dezember 1939 Folge 3

Die hier niedergeschriebene Chronik umfasst die in der Titelzeile angeführten Monate, und sie beginnt mit mit der Abriegelung des Ghettos in Lodz, das nach Bestimmen des „Führers“ nun Litzmannstadt hieß.…

Beginn der Judenverfolgung im Reich der Nationalsozialisten: Abschiebungsorte. Folge 1

Beginn der Judenverfolgung im Reich der Nationalsozialisten: Abschiebungsorte. Folge 1

Bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Überfall der Wehrmacht auf Polen, versuchten die „gleichgeschalteten“ deutschen Nazi-Behörden den Auswanderungsdruck auf die deutschen sowie die aus Österreich stammenden Juden ständig…

Niederländische Eisenbahn zahlt Wiedergutmachung für Nachkommen von Juden die in Nazi-Lager transportiert wurden

Niederländische Eisenbahn zahlt Wiedergutmachung für Nachkommen von Juden die in Nazi-Lager transportiert wurden

„Für mich bedeutet das, dass die Niederländische Bahn erkennt, dass das Leid vieler Juden nicht zu Ende ist“, sagte Salo Muller. Die niederländische nationale Eisenbahngesellschaft Nederlandse Spoorwegen (NS) hat zugestimmt,…

Französische Familie sucht jüdische Kinder die sie im Krieg vor der Deportation rettete

Französische Familie sucht jüdische Kinder die sie im Krieg vor der Deportation rettete

Während des Zweiten Weltkriegs und der deutschen Besatzung ging eine Familie in Frankreich das Risiko ein, jüdische Jugendliche und Kinder aufzunehmen und zu verstecken. Heute will sie sie finden, mit…

Mazedonien erinnert an den 75. Jahrestag der jüdischen Deportationen im Holocaust

Mazedonien erinnert an den 75. Jahrestag der jüdischen Deportationen im Holocaust

Tausende Menschen erinnerten am Sonntag im Süden Mazedonien an den 75. Jahrestag der Deportation und des späteren Todes der fast gesamten jüdischen Bevölkerung während des Holocaust. Beamte, Bürgergruppenvertreter und Verwandte…

Brüssel: Juden erinnerten an den 75. Jahrestag der Holocaust-Deportationen

Brüssel: Juden erinnerten an den 75. Jahrestag der Holocaust-Deportationen

Am Sonntag fand in der belgischen Hauptstadt Brüssel eine Zeremonie in Erinnerung an den 75. Jahrestag der Deportation von ausländischen Juden, während der deutschen Besetzung statt. Die Veranstaltung fand im…