Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Bennett: Der nächste Krieg könnte in hohem Maße zerstörerisch sein

Wenn ein neuer Krieg ausbricht, werden israelische Zivilisten „auf einem Niveau geschädigt, das wir in der Vergangenheit noch nie gesehen haben“, sagte Bildungsminister Naftali Bennett bei einer Sicherheitsübung, die am Dienstag in einer Schule in Or Yehudah stattfand. Die Übung war eine von vielen, die diese Woche in israelischen Schulen stattfinden. Bennett sagte, die Israelis müssten sich selbst auf die Möglichkeit eines Krieges vorbereiten – und sich nicht nur auf die Regierung verlassen, um ihnen zu helfen.

Die Übung simulierte Massenangriffe, die viele Verletzungen verursachen könnten. Sirenen ertönten und die Schüler mussten ihre Klassenzimmer verlassen und in die Luftschutzbunker gehen. Rettungsdienste wurden eingesetzt und „verletzte“ Schüler wurden evakuiert und „behandelt“, womit die Übung so realitätsnah wie möglich nachgebildet werden sollte. In die Übung eingeschlossen war ein kontrolliertes Feuer und eine „No-Go“ Zone, in der die Schüler aufgrund von strukturellen Schäden nicht gehen durften.

Gemeinsam mit Bennett nahmen Top-Beamte der Homefront Security Agency an der Übung teil, darunter Tamir Yad’i, Direktor der Agentur, und der Bürgermeister von Or Yehudah Liat Shochet. Die Beamten diskutierten mit Bennett Vorbereitungen, die die Agentur und andere Regierungsorganisationen durchführen, um die Möglichkeit eines solchen großen Angriffs zu behandeln.

„Israel ist das stärkste Land im Nahen Osten und wir sind auf alle Szenarien vorbereitet“, sagte Bennett. „Wir werden alles tun, um einen Krieg zu verhindern, aber es liegt nicht an uns. Wenn es einen Krieg gibt, könnten die Menschen, ihre Häuser und das ganze Land in einem viel größeren Ausmaß als in der Vergangenheit geschädigt werden.“

„In dem Fall, dass dies geschieht, werden wir alles Möglichkeiten ausschöpfen um der Zivilbevölkerung zu helfen. Aber es gibt keinen vollständigen Schutz der Regierung für die Bevölkerung, sie muss sich in gewissem Maß selbst helfen. Jeder muss seine eigenen grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen treffen“, fügte Bennett hinzu.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 20/02/2018. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.