Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Meinungsumfrage: Israelis unterstützen mehrheitlich Trump

Das Pew Research Center, der führende parteilose Think-Tank, hat kürzlich Ergebnisse einer 25-Nationen-Umfrage veröffentlicht, die Amerikas globales Image und die internationale Meinung über US-Präsident Donald Trump untersucht.

Während eine Zusammenfassung der Ergebnisse „eine weit verbreitete Opposition gegen die Politik seiner Regierung und ein weit verbreitetes mangelndes Vertrauen in seine Führung“ beschrieb, zeigte die Umfrage, dass der US-Präsident in Japan eine positive Bewertung von 69 Prozent hat (2017: 56 Prozent).

Die Zusammenfassung schrieb diesen Sprung der Entscheidung der Trump-Regierung zu, die US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem, Israels Hauptstadt, zu verlegen.

Neben dem Umzug der Botschaft hat Trump auch eine Reihe anderer Schritte unternommen, um die Palästinenser dazu anzuregen, auf ein Friedensabkommen mit Israel hinzuarbeiten, einschließlich der Beendigung der finanziellen Unterstützung für ihre UN-Agentur (UNRWA) und dem Verzicht auf weitere Hilfe um die Palästinenser zu zwingen, mit Israel an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Die Umfrage zeigte auch, dass Israelis, zusammen mit Nigerianern und Kenianern, „die USA für besonders wichtiger halten als früher“.

Im Vergleich zu Barack Obama erhielt Trump gegen Ende seiner zweiten Amtszeit deutlich höhere Bewertungen als sein Vorgänger, „obwohl sie den hohen Bewertungen für Obama im Jahr 2014 sehr ähnlich sind, bevor die Spannungen zwischen der Obama-Regierung und Netanjahu gegenüber dem iranischen Atomabkommen stiegen.“

Die Meinungsumfrage erklärte: „Wie in den letzten Jahren haben rund acht von zehn Israelis eine positive Meinung über die USA. Mit 52% sagen Israelis öfter als alle anderen befragten Bürger, dass die USA jetzt mehr tun für globale Probleme als vor ein paar Jahren. Israel steht auch an der Spitze des öffentlichen Interesses (79%), dass sich die Beziehungen zu den USA im vergangenen Jahr verbessert haben.“

Trotz starker Kritik von Nationen wie Russland und Deutschland, „erhalten die USA immer noch positive Noten – in den 25 befragten Nationen haben ein Median von 50% eine positive Meinung von den USA, während 43% eine ungünstige Bewertung abgeben. Ein Durchschnitt von nur 27% gibt jedoch an, dass sie Vertrauen in US-Präsident Trump haben, das Richtige in der Weltpolitik zu tun. 70% haben kein Vertrauen zu ihm.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 02/10/2018. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.