Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

UNO kürzt weitere Hilfe für Palästinenser

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen reduziert die Finanzmittel für Palästinenser im Jahr 2019 aufgrund von Haushaltskürzungen.

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) wird 192.000 Palästinenser, die derzeit Hilfe erhalten, aus seinen Programmen streichen.

Ab 2019 erhalten auch diejenigen die Nahrungsmittelhilfe erhalten, 20 Prozent weniger, was bedeutet, dass die Menschen jetzt 8 statt 10 Dollar pro Monat erhalten.

„Das WFP war leider gezwungen, die Anzahl der von uns unterstützten Personen drastisch zu reduzieren“, sagte WFP-Landesdirektor Stephen Kearney in einem Interview mit Reuters.

WFP sagte, die Kürzung der palästinensischen Finanzierung sei auf die Entscheidung der Vereinigten Staaten zurückzuführen, die Finanzierung von Programmen der Vereinten Nationen, die in Gaza, Judäa und Samaria operieren, einzustellen. UNRWA, die wichtigste UN-Agentur für Palästinenser, sei nicht die einzige die Haushaltskürzungen erhielt, sagte das WFP.

WFP in diesem Jahr 40 Prozent seines Budgets verloren.

In Judäa und Samaria verlieren 27.000 Menschen ihre WFP-Vorteilskarte, 165.000 Personen in Gaza haben das gleiche Problem.

Die Folgen der Kürzungen werden wahrscheinlich dazu führen, dass Ladenbesitzer weniger Kunden und Mitarbeiter haben, insbesondere im Gazastreifen. Derzeit können in 185 lokalen Geschäften in der Küstenregion elektronische WFP-Karten verwendet werden.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 21/12/2018. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.