Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Dubais Militärchef ruft dazu auf die Beziehungen zu Israel zu normalisieren

Der frühere Polizeichef von Dubai, Dhahi Khalfan Tamim, der derzeit als stellvertretender Chef der Streitkräfte fungiert, forderte die Normalisierung der Beziehungen seines Landes zu Israel.

„Die Wahrheit ist, es ist sinnlos, Israel nicht anzuerkennen“, twitterte Khalfan Tamim. „Israel ist ein Land, das auf Wissenschaft, Wissen, Wohlstand und engen Beziehungen zu allen Entwicklungsländern aufgebaut ist. Wer sind die Menschen, die die Position Israels nicht anerkennen? Woher kamen Ihrer Meinung nach die Juden? Aus Hawaii?“

In einem weiteren Tweet forderte er die Normalisierung der Beziehungen zu Israel: „Ab dem Moment, in dem die Golfstaaten ihre Beziehungen zu Israel normalisieren, endet Katars Aufgabe als Stellvertreter für Terrororganisationen, einschließlich der von Al Jazeera. Es ist bekannt, dass Katar immer noch die Hamas unterstützt und keine Beziehungen zu Israel unterhält. Was hindert uns also daran, normale Beziehungen zu ihnen zu haben?“

„Israel will langfristigen Frieden und Sicherheit. Ich bin dafür. Alle arabischen Länder, die Emirate und das saudische Königreich akzeptieren Israel. Sie sollen Frieden mit Israel schließen. Wenn das passiert, braucht Katar die Hamas nicht mehr zu unterstützen und der Krieg wird enden.“

Die Vereinigten Arabischen Emirate unterhalten derzeit keine formellen Beziehungen zu Israel.

Im Jahr 2010 enthüllte Khalfan Tamim die Identität von 40 Mossad-Agenten, die Mahmoud al-Mabhouh, einen hochrangigen Hamas-Terroristen, ermordeten.

IN-RedaktionZum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 07/06/2020. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.