Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Minister Akunis: Wir werden eine alternative Regierung ohne Blau und Weiß bilden

Minister Ofir Akunis (Likud) hat am Montag eine Drohung gegen die Blau-Weiß-Partei ausgesprochen, da es zu Meinungsverschiedenheiten über das Budget gekommen ist.

„Wir werden kein Einjahresbudget verabschieden, jeder wird wissen, wer Israel bei einer vierten Wahl verschlechtert hat, die Schuld wird alleine bei Gantz liegen“, sagte Akunis in einem Interview mit Galei Tzahal (IDF Radio).

Akunis, der betonte, dass der Likud das Budget nicht einschränken würde, deutete auch an, dass der Likud einen Notfallplan habe.

„Wenn Blau und Weiß das Budget vereiteln, werden wir nicht zu Wahlen gehen, sondern eine alternative Regierung in der gegenwärtigen Knesset mit 61 Mitgliedern bilden.“

In Bezug auf die Gesetzesvorlage „Overrule Clause“ sagte Akunis, er beabsichtige nicht, sich dagegen zu stellen. „Wenn die Wahlfreiheit erlaubt ist, werde ich dafür stimmen. Wenn nicht, werde ich mich dem Schritt nicht widersetzen.“

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich

Von am 04/08/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.