Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Messerangriff auf IDF-Soldaten vereitelt

Ein Palästinenser aus dem Westjordanland wurde an einem Checkpoint überwältigt als er versuchte, einen israelischen Soldaten zu erstechen.

Der Palästinenser aus Tul Karem zog am Montag an der Kreuzung von Oz Nitzanei, in der Nähe von Netanya ein Messer und versuchte damit einen Soldaten anzugreifen, sagte der IDF-Sprecher.

Der Angreifer konnte überwältigt werden und wurde zum weiteren Verhör festgehalten.

Es gab keine Verletzten bei dem vereitelten Anschlag.

Am Sonntag versuchten zwei Palästinenser in der Nähe der Westbank Siedlung Adam, nördlich von Jerusalem, israelische Soldaten mit Messern anzugreifen.

Beide wurden überwältigt und festgenommen.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 

Von am 22/12/2014. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.