Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Niederlande: Restaurant entfernt Israel aus „Geschmack“ von der Landkarte

Die Eigentümerin des Le Souk, ein arabisches Restaurant in Rotterdam, dass auf Gerichte aus dem Nahen Osten spezialisiert ist, bot einem lokalen Politiker eine dubiose Erklärung dafür, dass sie Israel von der im Restaurant befindlichen Landkarte auf Platzdeckchen entfernt und durch Palästina ersetzt hat.

„Gibt es ein neues Land im Nahen Osten? In Rotterdams Markthalle gibt es jetzt eine bizarre Position zu Israels“, schrieb Jan Hutten, ein regionaler Vorsitzender der Christlich-Demokratischen-Partei auf Twitter.

Er postete auch ein Bild von den umstrittenen Platzdeckchen.

Landkarte Naher Osten ohne Israel.

Landkarte Naher Osten ohne Israel.

Als Reaktion darauf, erklärte die Eigentümerin des Le Souk Restaurant, die das Tischset drucken ließen in einer Erklärung, dass sie sich „nur mit dem Geschmack des Nahen Ostens befasse.“

Was sie unter Geschmack versteht, dass sagte die Besitzerin Nadia Afkir, der Zeitung Algemeen Dagblad: Es „ist die alte palästinensische Küche, die Herstellung der köstlichen maglubi und den Kunefe Gerichten, die wir leidenschaftlich mögen.“

Auf dem Tischset fügte sie hinzu, stehen die „Namen der Ländern aus denen die Produkte stammen, die wir für die Herstellung der Gerichte verwenden und mit denen wir zusammenarbeiten.“

Rotterdams Markthalle, in der sich das Restaurant Le Souq befindet, ist ein großer Komplex von Restaurants, Wohnungen und Unternehmen, der im vergangenen Jahr im Rahmen einer Zeremonie von Königin Máxima der Niederlande, feierlich eröffnet wurde.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 22/05/2015. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.