Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Medaillen-Gewinnerin versteigert Rückennummer für guten Zweck

Yarden Gerbi, die bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Israels erste Bronzmedaille im Judo gewann, versteigert die Rückennummer, die sie auf ihrem Judo-Anzug trug, im Internet und plant, den Gewinn an die Krebs-Station für Kinder des Ichilov-Krankenhauses in Tel Aviv zu spenden. Sie schreibt dazu auf ihrer Facebook-Seite:

Yarden Gerbis Rückennummer in Rio. Facebook

Yarden Gerbis Rückennummer in Rio. Facebook

„Vor drei Jahren, als ich die Weltmeisterschaft gewann, habe ich die besondere Rückennummer versteigert, die mir mit dem Titel Weltmeister verliehen wurde.

Der Gewinner der Rückennummer war Tal Keidar und gemeinsam haben wir 3.500 Euro aufbringen können, die wir an die Pädiatrische Onkologie-Abteilung des Ichilov-Krankenhauses gespendet haben.

Ich habe mich entschlossen, meine Rückennummer der Rio-Olympiade zu versteigern (die Auktion endet am 29. August). Zusätzlich werde ich die Rückennummer, falls der Gewinner aus Israel ist, gern persönlich überreichen. Auch diesmal wird das gesamte eingenommene Geld direkt an die gleiche Station im Ichilov-Krankenhaus gehen – zu den an Krebs erkrankten Kindern. Ich weiß nicht, wie viel Geld ich einnehmen werde, aber jeder Betrag ist eine Hilfe.

Als ich die Station mit Professor Bickles besucht habe, habe ich wundervolle Kinder kennengelernt, die Helden sind und ihr Bestes geben zu kämpfen und guter Dinge zu bleiben.

Ich habe vor kurzem herausgefunden, dass Liran Or, ein süßes und liebevolles Mädchen, mit dem ich in Kontakt stand, gestorben ist. Das ist der Grund, warum ich mich entschlossen habe, an die selbe Abteilung zu spenden.

Bitte teilt diesen Link und verbreitet die Nachricht über die Auktion. Und am wichtigsten, bleibt gesund! Yarden Gerbi“

Das aktuelle Höchstgebot steht bei 12.300 Euro. Die Rückennummer wird bei [hier] versteigert.

Zur Facebook-Seite von Yarden Gerbi »

Quelle: Botschaft des Staates Israel

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 26/08/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 4 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.