Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Erste gemeinsame Übung von israelischer und französischer Luftwaffe

Israel und Frankreich hielten in den letzten zwei Wochen, ihre erste gemeinsame Luftwaffen-Übung auf der Insel Korsika ab.

An der Übung, die auf der Solenzara Air Base vom 31. Oktober bis 11. November stattfand, nahmen israelische F-15 Kampfjets neben französischen Rafale-Jets teil.

Israel nimmt regelmäßig an Luftwaffen-Übungen in Griechenland, Italien und den Vereinigten Staaten teil. Laut französischen Medien, war eines der Ziele der Übung, israelische Kampfflieger in einer anderen Umgebung zu trainieren, als sie es gewohnt sind.

Während der zweiwöchigen Übung mit dem Codenamen „White Stripes“, flog die israelische Luftwaffe zwei bis drei Einsätze pro Tag, manchmal begleitet von französischen Jets. Die Übung war ursprünglich vor einigen Jahren geplant, wurde aber mehrmals verschoben.

Die Zusammenarbeit zwischen Israel und Frankreich hat sich in den letzten Jahren ausgeweitet, wobei die beiden Länder mehrere gemeinsame Übungen durchführten. Darunter auch die Simulation eines Marineangriffs auf Israel.

 

Von am 17/11/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.