Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Netanyahu dankt Abbas für Feuerwehrunterstützung

Premierminister Binyamin Netanyahu kontaktierte am Samstagabend den Vorsitzenden der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas und dankte ihm für die Entsendung von Feuerwehrleuten, um bei der Löschung der Brände in Israel zu helfen.

Netanyahu sagte auch, er schätze die Tatsache, dass Juden und Araber ihre Häuser für diejenigen öffneten, die von den Bränden betroffen wurden.

Die PA schickte acht Feuerlöschfahrzeuge nach Israel, von denen vier nach Haifa geschickt wurden, um dort bei der Brandbekämpfung zu helfen.

Israel erhielt auch Unterstützung aus Ländern wie Russland, Zypern, Griechenland, Türkei und Italien, die Flugzeuge zur Brandbekämpfung schickten.

 

Von am 27/11/2016. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.