Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die WZO lädt weltweit junge Juden ein den Jerusalem-Tag in Israel zu verbringen

Die Zionistische Welt Organisation will am Dienstag mit einer Initiative beginnen, um junge jüdische Erwachsene aus der ganzen Welt während der letzten Maiwoche nach Israel zu bringen, um an den Feierlichkeiten des Jerusalem-Tag teilzunehmen.

Dieses Jahr sind es 50 Jahre her seit der Vereinigung von Ost- und West-Jerusalem unter israelischer Kontrolle und dieser Jahrestag dient als Impuls für die diesjährige Initiative L’Haim Yerushalayim (Hoch lebe Jerusalem). Die die WZO-Organisation hofft, dass es ein Jahresprogramm mit wechselnden Themen werden wird.

Der stellvertretende Vorsitzende der WZO, Yaakov Hagoel, sagte der Jerusalem Post, dass man mit dem Programm versucht, Menschen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren zu erreichen, vor allem diejenigen, die von ihrer jüdischen Identität getrennt sind.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Regierungsministerien, der Jerusalemer Gemeinde, der Jüdischen Agentur, anderen jüdischen und zionistischen Organisationen sowie Studentenorganisationen, wird die WZO eine massive Social Media Kampagne starten von der man hofft, die Botschaft in der ganzen Welt zu verbreiten. Die israelische Fluggesellschaft El Al kooperiert ebenfalls und bietet den Teilnehmern 10 Prozent Rabatt auf ihre Flüge nach Israel an.

Ein weiterer Aspekt des Programms ist, dass die Teilnehmer von israelischen Familien betreut werden.

„Von israelischen Familien betreut zu werden, wird es den Teilnehmern ermöglichen, ein wahres Lebensgefühl in Israel zu bekommen; Sie werden die tolle Atmosphäre, das Essen, die Aromen, die Feiern und die Freude erleben“, schrieb Hagoel in einer Botschaft, die auf der Website des Programms veröffentlicht wurde.

„Die Chance, an Veranstaltungen zu Ehren von Yom Yerushalayim [Jerusalem-Tag] teilzunehmen, wird dem Zugehörigkeitsgefühl der Teilnehmer beitragen und wird für sie ein außergewöhnliches Erlebnis sein“, fügte Hagoel hinzu und forderte die Leiter der Organisationen auf, Informationen für Gemeinden auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen.

Im nächsten Jahr hofft die WZO, das Programm zum 70. Geburtstag zu feiern.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 28/02/2017. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 + neun =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.