Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Syrien droht damit Raketen auf Israel abzufeuern

Die syrische Regierung hat über russische Vermittler eine Botschaft an Israel übermittelt, dass es Israel mit Scud-Raketen angreifen würde.

Syrien hat eine Botschaft indirekt an Israel übermittelt und droht, Scud-Raketen gegen den jüdischen Staat abzufeuern, wenn die IDF weiterhin Ziele im syrischen Territorium angreift, berichtete die libanesische Zeitung Al-Diyar am Samstag.

„Syrien könnte gegen Israel vorgehen indem es Scud-Raketen abfeuert, wenn Syrien noch einmal angegriffen werden sollte“, besagte der Artikel.

Die Scud-Raketen würden angeblich etwa eine halbe Tonne Sprengstoff tragen und ohne Vorwarnung auf Israel abgefeuert werden, heißt es in dem Bericht der behauptet, dass Syrien mindestens 800 Scud-Raketen besitzt.

In der an Israel gerichteten Botschaft heißt es weiter, wenn Israel in Syrien eine weitere Operation durchführt, wird die syrische Armee sofort auf Haifas Hafen und seine petrochemische Anlage zielen.

Israels gemeldete Luftangriffe in Syrien zielen darauf ab, zu verhindern, das fortgeschrittene Waffen die libanesische Terrororganisation Hisbollah erreichen. Die Angriffe sind bisher von Damaskus unbeantwortet geblieben.

Die Spannungen zwischen Israel und Syrien eskalierten vor einer Woche, als Flugzeuge aus Syrien mit Bordraketen auf israelische Flugzeuge schossen. Israels Raketenabwehrsystem hat erfolgreich eine der Raketen abgefangen.

Der israelische Verteidigungsminister Avigdor Liberman, warnte Syrien vor einem zukünftigen Beschuss auf israelische Flugzeuge und drohte, den syrischen Luftverteidigungsapparat zu zerstören, wenn Syrien sein Verhalten wiederholte.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 26/03/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × 2 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.