Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel feiert 50-jähriges Jubiläum der Siege im Sechs-Tage-Krieg

Anlässlich des 50. Jahrestages der Siege Israels im Sechstagekrieg von 1967 sagte Netanyahu, dass dieser Krieg „einer der größten Siege in der Geschichte Israels“ sei.

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu kündigte am Sonntag an, dass Israel eine Reihe von feierlichen Zeremonien zu Ehren der israelischen Befreiung von Judäa, Samaria und den Golanhöhen während des Sechs-Tage-Krieges von 1967 abhalten wird.

„Heute wird das Kabinett eine Entscheidung über die Feierlichkeiten treffen, um 50 Jahre seit der Befreiung von Judäa, Samaria und den Golanhöhen zu markieren“, sagte Netanyahu in seiner wöchentlichen Kabinettssitzung. „Wir werden das 50-jährige Jubiläum mit einer Reihe von Veranstaltungen begehen.“

Im Sechstagekrieg gewann Israel Judäa und Samaria von Jordanien, die Golanhöhen von Syrien und Gaza und die Sinai-Halbinsel von Ägypten, die ihre Grenzen unter den Waffenstillstandslinien von 1949 massiv ausgedehnt hatten.

„Der Sechstagekrieg war einer der größten Siege in der Geschichte Israels“, bemerkte Netanyahu. „Er hat uns Teile unserer Heimat zurückgebracht und unsere strategische Situation komplett verändert.“

Die Sinai-Halbinsel wurde 12 Jahre später als Teil des Friedensvertrags von Camp David zwischen Israel und Ägypten, allmählich an Ägypten zurückgegeben. Im Jahr 2005 zog Israel einseitig alle Soldaten und etwa 8.500 seiner Staatsbürger aus dem Gaza-Streifen zurück und übergab das Gebiet den Palästinensern.

Das 50-jährige Jubiläum feiert auch die Wiedervereinigung Jerusalems.

„Wir werden auch die Befreiung von Jerusalem feiern“, fügte Netanyahu hinzu. „Die Hauptveranstaltung findet in Kfar Etzion statt und ich danke dem Kulturminister Miri Regev und dem Minister Naftali Bennett, für ihre Mitwirkung bei der Förderung dieser Feierlichkeiten.“

Kfar Etzion, liegt südwestlich von Jerusalem im Gush-Etzion-Regionalblock der Gemeinden in Judäa und wurde während des Unabhängigkeitskrieges von 1948 zerstört und nach dem Sechstagekrieg umgesiedelt.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 10/04/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × eins =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.