Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Saudische Zeitung: Beendet die Herrschaft der Hamas und des Terrors in Gaza

Die saudische Zeitung Okaz kritisiert in einem Artikel die Hamas und beschuldigt die Gruppe, mit dem von Saudi-Arabien und den Golfstaaten gespendeten Geld Terrorangriffe zu finanzieren.

„Die Hamas ist verantwortlich der Untreue gegenüber den Bewohnern in Gaza“, besagt der Artikel. „Sie tut nichts um den Menschen in Gaza zu helfen und verbraucht das Geld das ihnen geschickt wird, um dort Terror-Tunnel zu graben. In den vergangenen drei Jahren hat die Hamas 120 Millionen Dollar die für die Bewohner in Gaza bestimmt waren, für ihre intensive Terror-Tunnel-Kampagne eingesetzt.“

In den vergangenen Wochen haben Saudi-Arabien und die Golfstaaten erklärt, dass sie aufgrund der Unterstützung von Terrorgruppen die Beziehungen zu Katar beenden.

Am Donnerstag verhängten Saudi-Arabien und andere Golfstaaten zusätzliche Sanktionen gegen Katar, sie verboten 12 Organisationen und erklärten 59 Personen zu persona non grata, wegen ihrer Terror-Aktivitäten. Unter ihnen ist Yusuf al-Qaradawi, einer der Führer der Muslimbruderschaft und der Hamas.

Katar wird seit langem beschuldigt, internationale Terrorgruppen zu finanzieren, indem es Geld an internationale Terrorgruppen bezahlt, um sicherzustellen, dass sie Katar nicht angegreifen, sagte der ehemalige IDF-General und Nationaler Sicherheitsberater Yaakov Amidror, im Armee Radio.

„Sie bieten eine Finanzierung für die Muslimbruderschaft, die Hamas und andere Gruppen sowie Al-Dschasira“, die viele gemäßigte arabische Länder beschuldigt haben, Terrorgruppen zu verherrlichen, darunter auch al-Qaida.

Nach der Zeitung Okaz, hält die Hamas die Bewohner in Gaza als Geiseln, um ihre Terrorangriffe weiterführen zu können. „Anstatt die Erklärungen der Staatsminister aus Saudi-Arabien und den Golfstaaten über Terror zu kritisieren, sollte sich die Hamas damit beschäftigen die Katastrophe die sie über Gaza gebracht haben, zu lindern.“

„Die Hamas ist in der Tat schuldig an Verbrechen, die schlimmer sind als der islamische Staat. Sie benutzen das Geld, das von den Saudis- und Golfstaaten gegeben wird, um die vom Iran bestellten Terrorangriffe zu finanzieren“, heißt es in dem Zeitungsartikel

„Sie [Hamas] graben Tunnel unter Schulen, unter Krankenhäusern, unter Wohnhäusern, ohne Rücksicht auf das Leben der Menschen in Gaza. Die Hamas benutzt diese Menschen als menschliche Schutzschilde.“

„Die Lösung für die arabische Staaten ist, die Hamas zu unterdrücken, um das Leiden der Menschen in Gaza zu lindern“, heißt es im Leitartikel der saudischen Zeitung.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 09/06/2017. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.