Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Direkte Flüge zwischen Tel Aviv und Shanghai beginnen im September

Ab September wird Hainan Airlines dreimal wöchentlich zwischen Tel Aviv und Shanghai fliegen – der erste Direktflug zwischen Israel und der Wirtschaftshauptstadt Chinas. Nachdem diese Woche zwischen dem Tourismus Ministerium und Hainan eine Vereinbarung über die Flüge unterzeichnet wurde , werden nun Tickets für die Flüge verkauft, die am 12. September beginnen, sagte die Fluggesellschaft.

Nonstop-Flüge finden Sonntags, Dienstags und Donnerstags statt, die mit einer Flotte von Boeing 787 Dreamliners durchgeführt werden. Flüge in der Economy Class kosten ab 669 USD und Business Class Tickets kosten 2.749 USD.

Ein erhöhtes Geschäftsvolumen zwischen Israel und China, sowie ein Interesse an Touristen aus beiden Ländern beim gegenseitigen Besuch der Länder garantieren den Erfolg der Route, sagte Tourismusminister Yariv Levin. Das Tourismusministerium glaubt, dass eine Erhöhung der Sitzkapazität bei den Flügen zwischen Israel und China, zu einer deutlichen Zunahme der Zahl der Touristen aus China führen wird, die heute bei etwa 40.000 im Jahr liegt. Gleichzeitig investierte das Tourismusministerium in die Vorbereitung der relevanten Tourismusinfrastruktur für chinesische Touristen, die spezifische Anforderungen haben.

Unter anderem hat das Ministerium einen Mangel an chinesisch sprechenden Reiseleitern festgestellt und arbeitet daran, weitere Kurse für Reiseleiter in Chinesisch zu eröffnen. Das Ministerium arbeitete auch in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, um zwei Drittel der Zeit zu verkürzen, die es für chinesische Touristen braucht, um ein Visum für Israel zu erhalten.

Das Ministerium betreibt auch Kurse die von chinesischen Köchen gegeben werden, um israelischen Köchen die chinesische Küche zu lehren. Damit soll sichergestellt werden, dass die chinesischen Touristen die Küche genießen können mit der sie vertraut sind, sagte das Ministerium.

Hainan Airlines ist die größte private chinesische Fluggesellschaft und die viert größte in China, nach den staatlichen China Eastern Airlines, Air China und China Southern Airlines. Hainan Airlines hat 137 Flugzeuge und betreibt rund 600 inländische und internationale Strecken zwischen 90 Städten. Im Jahr 2015 initiierte die Fluggesellschaft direkte Flüge zwischen Israel und Peking.

 

Von am 01/09/2017. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.