Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Syrische Rakete schlägt in Israels Golanhöhen ein

Israel reagierte auf eine Rakete aus Syrien, die am Donnerstag in ein offenes Feld in den israelischen Golanhöhen einschlug und explodierte. Es wurden keine Verletzungen oder Sachschäden gemeldet.

Eine syrische SA-5 Raketen Batterie. Foto: screenshot

„Die IDF wird keinen Versuch tolerieren, der Souveränität des Staates Israel und der Sicherheit seiner Bewohner Schaden zuzufügen“, sagte die Armee in einer Erklärung.

Die IDF bestätigte, dass es eine „verirrte“ Rakete war und es sich wahrscheinlich nicht um einen absichtlichen Angriff von Truppen des syrischen Regimes oder Oppositionskräften handelte, die am syrischen Bürgerkrieg teilnehmen.

Die IDF-Sprecherin sagte, dass IDF-Einheiten das Gebiet durchsuchen.

Anfang dieser Woche bombardierten israelische Kampfflugzeuge eine syrische Flugabwehrbatterie in der Nähe von Damaskus, als Vergeltung für einen Angriff auf ein Flugzeug der israelischen Luftwaffe (IAF) in Syrien.

Von TPS

 

Von am 20/10/2017. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.