Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die USA danken den Ländern die sie bei der UNO unterstützt haben

Die amerikanische Botschafterin bei den Vereinten Nationen (UN), Nikki Haley, hat am Mittwoch eine Veranstaltung zu Ehren der 64 Länder abgehalten, die Präsident Donald Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels bei der UN-Generalversammlung unterstützt haben.

Haley lud die Länder ein, die Nein stimmten, sich der Stimme enthalten oder keine Stimme abgegeben haben zu einem Empfang ein, um ihnen für ihre Freundschaft zu den Vereinigten Staaten zu danken.

„Es ist leicht für Freunde in guten Zeiten bei dir zu sein, aber es sind die Freunde, die in schwierigen Zeiten bei dir sind, die niemals vergessen werden. Danke an die 64“, twitterte Haley nach der Veranstaltung.

Haley sagte, dass „die Vereinigten Staaten sich an diesen Tag in der UN-Versammlung erinnern werden, an dem sie zum Ziel eines Angriffs wurden. Wir werden uns daran erinnern, wenn wir aufgerufen sind, erneut den größten Beitrag der Welt an die UNO zu leisten.“ Sie kritisierte auch andere Mitgliedsstaaten die Washington aufforderten, „noch mehr zu zahlen und unseren Einfluss zu ihrem Vorteil zu nutzen“.

Letzten Monat stimmte die UN-Generalversammlung mit 128 zu 9 Stimmen bei 35 Enthaltungen dafür, Trumps Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels für „null und nichtig“ zu erklären. 21 Länder waren während der Abstimmung nicht anwesend.

Nach der Abstimmung twitterte Haley ihre Wertschätzung gegenüber den Ländern die für die USA stimmten, weil „sie nicht den verantwortungslosen Wegen der Vereinten Nationen zum Opfer gefolgt sind“.

Premierminister Benjamin Netanyahu antwortete auf die Abstimmung: „Israel lehnt diese absurde Resolution vollständig ab. Jerusalem ist unsere Hauptstadt. Sie war es immer und wird es immer sein!“

Der israelische Staatschef würdigte die Tatsache, dass „eine wachsende Zahl von Ländern sich weigerte, an diesem absurden Theater teilzunehmen. Ich weiß das zu schätzen und vor allem möchte ich erneut US-Präsident Trump und Botschafterin Haley für ihre unerschütterliche Verteidigung Israels und ihre unerschütterliche Verteidigung der Wahrheit danken.“

Von Aryeh Savir,
für Welt Israel Nachrichten

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 04/01/2018. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 − sechzehn =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.