Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Bericht: Israel verhindert die Verteilung von Bargeld aus Katar in Gaza

IDF-Soldaten verhinderten am Donnerstagabend einen Terroranschlag, als sich ein Terrorist über die Grenze zum Gazastreifen schlich. Der Terrorist wurde von Soldaten aufgespürt, die ihm befahlen sich zu ergeben. Stattdessen warf der Terrorist Handgranaten auf die Soldaten, daraufhin reagierten die Soldaten mit Schüssen und verletzten den Terroristen.

Unterdessen berichtete die libanesische Zeitung Al-Ahbar am Freitag, die Hamas habe vor ihre Terroraktivitäten zu verstärken, weil Israel den katarischen Botschafter in Gaza daran gehindert habe, Millionen von Dollar für die Zahlung von Hamas-Terroristen zu verteilen.

Der Botschafter sollte am Donnerstag in den Gazastreifen einreisen und dort das Geld abliefern. Er konnte in den Gazastreifen einreisen, aber ohne Bargeld. Israel fordert, dass die Hamas die Vereinbarung zwischen ihnen einhält – einschließlich der Einstellung von Raketen- und Ballonterrorangriffen. Israel, so der Bericht, sagte der Hamas, man werde das Geld erst dann in den Gazastreifen transferieren lassen, wenn eine Zusage der Hamas in diesen Fragen vorliegt.

In dem Bericht heißt es, die Hamas werde ab Freitag verstärkt angreifen. „Die Hamas hat den Ägyptern, die zwischen der Terrorgruppe und Israel vermitteln, mitgeteilt, dass die Freitagsdemonstrationen gewalttätiger werden und dass sie beabsichtigen, mehr Infiltrationen zusammen mit Ballonangriffen und lauten Geräuschen in der Nacht zu versuchen“. Die Hamas habe eine weitere Belästigungstaktik der Terroristen eingerichtet und beabsichtigt, laute musik über moscheenlautsprecher zu spielen.

In einem Social-Media-Beitrag vom Freitag sagte der Chef der blau-weißen Partei, Benny Gantz, über die Regierung und die Lage in Gaza. „Netanyahu hat einen Deal mit der Hamas – keine Raketen bis nach der Wahl“, schrieb er. „Israels Abschreckung wurde aufgehoben und Netanyahu verliert die Kontrolle. Eine blau-weiße Regierung verspricht, keine politischen Geschäfte mit der Hamas auf dem Rücken der Bewohner des Südens zu machen. Die Gleichung ist einfach – entweder Ruhe oder ein militärischer Sieg über die Hamas.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 23/08/2019. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Bericht: Israel verhindert die Verteilung von Bargeld aus Katar in Gaza

  1. Pingback: Bericht: Israel verhindert die Verteilung von Bargeld aus Katar in Gaza — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.