Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Teheran wird eine neue Generation von Zentrifugen vorstellen

Der stellvertretende Leiter der iranischen Nuklearagentur teilte am Samstag mit, dass die Islamische Republik eine neue Generation von Zentrifugen zur Urananreicherung vorstellen werde, berichtete Reuters am Sonntag.

Ali Asghar Zarean, stellvertretender Leiter der Atomenergieorganisation des Iran, sagte im iranischen Staatsfernsehen: „In naher Zukunft werden wir eine neue Generation von im Inland hergestellten Zentrifugen vorstellen.“

Der Iran sagte im September, er suche nach Wegen um die Urananreicherung zu beschleunigen, im Rahmen der verminderten Einhaltung des Nuklearabkommens von 2015, so der Bericht.

Ein hochrangiger Beamter der US-Regierung wurde am Samstag von Reuters mit den Worten zitiert, es bestehe die Hoffnung, dass die Freilassung des US-Bürgers Xiyue Wang durch den Iran, zur Freilassung anderer amerikanischer Gefangener führen würde.

„Wir sind zuversichtlich, dass dies uns zu weiteren Erfolgen mit dem Iran führen wird“, sagte der Beamte.

„Dies sollte von den anderen Familien als hoffnungsvolles Zeichen angesehen werden. Ich hoffe, dass die Freilassung von Herrn Wang ein Zeichen dafür ist, dass die Iraner erkennen, dass die Praxis der Geiselnahmediplomatie wirklich ein Ende haben sollte, wenn der Iran der internationalen Gemeinschaft wieder beitreten will.“

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 08/12/2019. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn + 7 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.