Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Shin Bet vereitelte 560 Terroranschläge im Jahr 2019

Premierminister Benjamin Netanyahu und Nadav Argaman vom Shin Bet, der israelischen Agentur für innere Sicherheit, nahmen am Montag an einer Zeremonie teil, um herausragende Operationen und Aktionen des Shin Bet zu feiern.

Die Auszeichnungen gingen an sechs Durchbruchsoperationen. Israel Hayom berichtet, dass Shin Bet-Mitgliedern Anerkennungsurkunden ausgehändigt wurden.

Argaman sagte, dass die erfolgreiche Verhinderung von Terroranschlägen durch die Agentur auf die Arbeit jedes Mitglieds des Shin Bet zurückzuführen sei.

„Letztes Jahr war ein Jahr voller Sicherheitsherausforderungen in allen Bereichen, in denen wir tätig sind. Wir haben über 560 bedeutende Angriffe vereitelt, darunter 10 Selbstmordattentate, vier Entführungsattentate und über 300 Schussangriffe“, sagte er.

Dieser Erfolg war das Ergebnis der „Investition, Entschlossenheit, Ausdauer, Professionalität und Kreativität von Shin Bet-Mitarbeitern, die Ihre Arbeit ausgezeichnet verrichteten“, fügte Argaman hinzu.

„Hunderte von Israelis wurden dank Ihrer Aktivitäten gerettet und ich danke Ihnen dafür“, sagte Netanyahu. „Dies ist eine sehr große Leistung, welche die gemeinsame Anstrengung von Herz und Verstand erfordert.“

Netanyahu sagte, dass viele Länder mit Israel auf dem Gebiet der Nachrichtendienste zusammenarbeiten wollen. „[Ich] kann an einer Hand aufzählen, wie viele Länder nicht mit uns zusammenarbeiten wollen. Wir sind mit verschiedenen Ländern in Kontakt, von denen wir nicht einmal träumen konnten, dass sie mit uns zusammenarbeiten. Heute tun dies jedoch viele.“

„Sie alle wollen mit dem israelischen Geheimdienst zusammenarbeiten. Wir befinden uns in einer beispiellosen diplomatischen, wirtschaftlichen, operativen und militärischen Öffnung“, sagte Netanyahu.

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 21/01/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.