Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Jüdische Bevölkerung in Judäa und Samaria beträgt fast eine halbe Million Einwohner

Ende 2019 lebten in Judäa und S insgesamt 463.901 Juden, teilte der Yesha-Rat am Montag mit. Von Anfang 2010 bis Ende 2019 wuchs die jüdische Bevölkerung der Region um 48% – durchschnittlich um 15.131 Personen, das sind durchschnittlich 4,1% pro Jahr.

Das Wachstum im Jahr 2019 war etwas weniger groß. Die jüdische Bevölkerung wuchs in diesem Jahr um 3,4%. Aber selbst das war besser als das durchschnittliche Wachstum in „Israel selbst“, das sich in den letzten zehn Jahren auf durchschnittlich 19% pro Jahr belief.

Die beiden größten Gemeinden in der Region sind die Chareidi-Gemeinden Modiin Illit (Kiryat Sefer) und Beitar Illit, gefolgt von Maale Adumim und Ariel. Im Jahr 2019 wuchs die Bevölkerung von Modiin Illit um 4,8% und die von Beitar Illit um 4,4%. In diesen vier Gemeinden leben insgesamt 202.177 Menschen. Das sind alles Städte mit jeweils über 20.000 Einwohnern.

Von den lokalen Gemeinden mit weniger als 20.000 Einwohnern – ist Kochav Yaakov nördlich von Jerusalem die größte, gefolgt von Shaare Tikvah im Westen von Samaria und Adam (nördlich von Jerusalem), Talmon (westlich von Ramallah), Kfar Adumim und Shilo in der Binyamin Region und Tekoa im östlichen Gush Etzion.

Das größte Wachstum aller Städte in Judäa und Samaria war in Beit Arava in der Nähe des Toten Meeres zu verzeichnen, das 2019 um 36,5% zunahm. Zu den anderen Städten, die im Laufe des Jahres ein erhebliches Wachstum verzeichneten, gehörte Ovnat (33,5% Wachstum), ebenfalls in der Nähe des Toten Meeres ; Alei Zahav in Samaria, das um 23,3% wuchs; Maale Amos in Gush Etzion (21,1%); und Sansana in den Hebron Bergen (13,7%).

Der Regionalrat mit dem größten Wachstum war der Hebron District Regional Council, der seine jüdische Bevölkerung im Jahr 2019 um 6,9% erhöhte. Efrat wuchs um 6,6%, Karnei Shomron um 5,8% und die chareidische Stadt Emanuel um 4,8%.

IN-Redaktion

 

Von am 03/02/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Jüdische Bevölkerung in Judäa und Samaria beträgt fast eine halbe Million Einwohner

  1. Pingback: Jüdische Bevölkerung in Judäa und Samaria beträgt fast eine halbe Million Einwohner — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל | German Media Watch-Blog

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.