Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Trump überreicht Netanyahu den Schlüssel zum Weißen Haus

US-Präsident Donald Trump überreichte Premierminister Benjamin Netanyahu vor der Unterzeichnungszeremonie auf dem Südrasen des Weißen Hauses am Dienstagnachmittag in Washington, DC, einen goldenen Schlüssel.

„Wir nennen es den Schlüssel zum Weißen Haus und es ist der Schlüssel zu unserem Land und unseren Herzen“, sagte Trump, als Netanyahu den Schlüssel hielt und ihn der Presse zeigte.

Trump überreicht Netanyahu den Schlüssel zum Weißen Haus

Der Präsident nannte es „ein besonderes Zeichen der Wertschätzung“ von sich selbst und der First Lady gegenüber dem Premierminister und seiner Frau.

„Sie sind seit lange Zeit ein großartiger Staatsmann. Dies ist in vielerlei Hinsicht ein großer Tag … Es ist ein sehr wichtiger Tag und wir fühlen uns geehrt, Sie bei uns zu haben“, sagte der Präsident.

Netanyahu antwortete: „Ich habe dies gesagt und das ist wahr – Sie haben den Schlüssel zum Herzen des Volkes Israel für all die großartigen Dinge, die Sie für den jüdischen Staat und das jüdische Volk getan haben. Vielen Dank!“

Auf eine Frage eines israelischen Reporters, was Israel geben müsse, antwortete Trump: „Was wir alle bekommen. Was Israel mehr als alles andere bekommt, ist Frieden.“

„Wir haben viele Nationen die bereit sind zu folgen“, sagte Trump, obwohl er sich weigerte, sie zu nennen. „Sie werden sehen. Wir werden Abkommen mit anderen Nationen unterzeichnen. Das ist ernsthafter Frieden“, sagte Trump.

Der Reporter Leital Shemesh von Channel 20 fragte, ob Oman der nächste Staat sein würde, worauf Trump antwortete: „Wir sind mit fünf Ländern, fünf weiteren Ländern, sehr weit in Verhandlungen. Ehrlich gesagt, ich denke, wir hätten sie heute hier haben können. Aber aus Respekt haben die VAE diese Zeremonie verdient, in der ihre Entscheidung gewürdigt wird, die Ersten zu sein.“

„Bahrain kam sofort danach und sie wollten es wirklich tun“, sagte er.

„Wir werden mindestens fünf oder sechs Länder haben, die sehr schnell nachkommen. Es wird eine Menge großartiger Aktivitäten geben. Sie werden Frieden im Nahen Osten sehen“, sagte Präsident Trump.

IN-Redaktion

 

Von am 16/09/2020. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.