Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Kerry: Wir sind tief betroffen über den steigenden Antisemitismus in der Welt

US-Außenminister John Kerry sagte, der jüngste Anstieg des Antisemitismus in der Welt ist von großer Bedeutung für die US-Regierung.
Am Dienstag, traf sich Kerry zu einer Diskussionsrunde mit amerikanischen und europäischen jüdischen Gemeindeleitern im US-Außenministerium in Washington.

Die Diskussionsrunde wurde einberufen, „um dem jüngsten starken Anstieg in antisemitischer Rhetorik, Vandalismus und Gewalt von dem weltweit viele jüdische Gemeinden betroffen sind entgegenzutreten“, heißt es in einer Erklärung die vom US-Außenministerium herausgegeben wurde.

Kerry, so heißt es in der Erklärung, „bekräftigte die tiefe Besorgnis der US-Regierung über den Anstieg und die Verbreitung von antisemitischen Drohungen und Angriffen gegen jüdische Personen, Synagogen und Unternehmen während der letzten paar Monate.“

Tom Malinowski, ein US-Staatssekretär und Ira Forman, der US-Sondergesandte für die Überwachung und Bekämpfung des Antisemitismus, veranstalteten die Diskussion. Mehrere andere hohe Beamte des US-Außenministerium nahmen an der Sitzung teil.

Beamte des US-Außenministerium sagten den jüdischen Repräsentanten, dass die US-Regierung die gemeldeten Vorfälle überwacht.

„Das State Department arbeitet eng auf diplomatischem Wege mit den Regierungen anderer Länder zusammen um diese zu ermutigen, sich gegen den Anstieg von antisemitischen Drohungen und Gewalt zu stellen und die Sicherheit der jüdischen Gemeinden zu gewährleisten“, heißt es in einer Erklärung.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 03/09/2014. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.