Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Statement von Ministerpräsident Netanyahu

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu veröffentlichte am gestrigen Sonntag (21.12.) das folgende Statement:

„Wir befinden uns derzeit in einem Konflikt an zwei Fronten. Zum einen wird Israel durch den Terrorismus der Hamas und anderer Terrororganisationen angegriffen. Zum anderen sind wir diplomatischen Angriffen unter Führung der Palästinensischen Autonomiebehörde ausgesetzt, die darauf ausgerichtet sind, uns unser Recht auf Selbstverteidigung und Existenz abzusprechen.

Wir weisen beide Angriffe zurück. Am Wochenende haben wir darum das klare Signal an die Hamas gesendet, dass wir nicht bereit sind, den fortgesetzten Raketenbeschuss hinzunehmen und dass wir darauf entsprechend reagieren.

Auch für jene, die uns diplomatisch angreifen, haben wir eine klare Botschaft. Es könnte sein, dass die Palästinenser in der nahen Zukunft dem UN-Sicherheitsrat ihren Vorschlag unterbreiten werden, Israel unilateral die Errichtung eines palästinensischen Staates aufzuzwingen. Wir erwarten von den Verantwortlichen in der internationalen Gemeinschaft, dass sie diesen Vorschlag ablehnen; in jedem Fall werden wir ihm mit Nachdruck widersprechen und wir werden natürlich keinem Diktat von außen Folge leisten.“

Quelle: Büro des Ministerpräsidenten/Botschaft des Staates Israel

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 22/12/2014. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn + vier =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.