Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Hamas schießt mit Maschinengewehren auf israelische Häuser

Palästinensische Medien berichteten, dass Luftfahrzeuge der IDF mit Maschinengewehren beschossen wurden. Die IDF berichtete, dass einige Kugeln in Gebäude in der Grenzstadt Sderot einschlugen.

Am Mittwoch wurde eine Reihe von Häusern in der israelischen Stadt Sderot von Maschinengewehrfeuer getroffen, das von Terroristen im Gazastreifen abgefeuert wurde, berichtete die IDF.

Laut Sderot-Beamten waren Armeeflugzeuge das augenscheinliche Ziel des Gewehrfeuers, die angegriffen wurden als sie zur Landung ansetzten. Mehrere Kugeln trafen Häuser von Zivilisten und drangen in diese ein.

Der Bürgermeister von Sderot, Alon Davidi, forderte die IDF auf, „mit voller Kraft“ auf das Gewehrfeuer zu reagieren. „Die Maschinengewehrkugeln sollten als Raketen betrachtet werden und die Hamas ist verantwortlich für alles, was in Gaza passiert“, sagte Davidi.

Einige Stunden nach dem Maschinengewehr-Vorfall in Sderot, wurden IDF-Truppen an der Grenze erneut zu Zielen von Schusswaffen aus Gaza, sagte die Armee.

Die IDF griff am Mittwoch einen Hamasposten in der Nähe der Gaza-Grenze an, nachdem Hamas-Terroristen auf IDF-Truppen schossen.

Die Vorfälle am Mittwoch sind die jüngsten Entwicklungen in der „Marsch der Rückkehr“ -Kampagne der Hamas-Terrororganisation, die in Wirklichkeit eine Serie gewalttätiger Ausschreitungen ist. Die Hamas lockte Zehntausende Palästinenser an die Grenze zwischen Gaza und Israel, wo sie die IDF-Sicherheitskräfte provozieren und versuchen, in israelisches Territorium einzudringen.

Am Montag war der tödlichste Tag der Unruhen und Hamas-Gesundheitsministerium in Gaza berichtete von 62 Toten, von denen 50 Mitglieder der Terrorgruppe waren.

Quelle: TPS

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 17/05/2018. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.