Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Liberman auf historischem Besuch in Georgien

Bei einem ersten Besuch eines israelischen Verteidigungsministers in Georgien, traf sich Avigdor Liberman am Mittwoch mit seinem Amtskollegen Levan Izoria in der Hauptstadt Tiflis. Bei dem Treffen unterzeichneten sie Abkommen über Terrorismusbekämpfung und Zusammenarbeit im Bereich der Cybersicherheit.

„In der Frage der Verteidigungszusammenarbeit haben wir vier Hauptziele festgelegt: Cybersicherheit, Hilfe beim Aufbau eines militärischen Reservesystems, Bekämpfung des Terrors und Verteidigung des Heimatlandes“, sagte Liberman nach einer offiziellen Begrüßung mit einer Ehrengarde.

Der in Russland geborene israelische Verteidigungsminister lobte auch die israelisch-georgischen Wirtschaftsbeziehungen und die „blühende jüdische Gemeinde“ des ehemaligen Sowjetlandes, teilte sein Büro mit.

Israel und Georgien, haben kurz nach der Unabhängigkeitserklärung der UdSSR 1992 diplomatische Beziehungen aufgenommen.

Israel unterstützte Tiflis während seines Krieges gegen Russland und russische Stellvertreter im Jahr 2008 in den Gebieten Südossetiens und Abchasiens und erklärte, dass es die „territoriale Integrität Georgiens“ anerkenne.

Die neuen Abkommen bauen auf bilateralen Verteidigungsbeziehungen auf, die bereits seit einigen Jahren bestehen, da Israel mehrere Waffensysteme an Georgien verkauft und die georgischen Streitkräfte ausgebildet hat.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 13/09/2018. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.