Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israelischer Paralympischer Schwimmer bricht Weltrekord

Mark Malyar, 19, ein israelischer Paralympic-Schwimmer, stellte mit einer Zeit von 19: 27.26 einen neuen Weltrekord für 1.500 Meter im Paralympischen Schwimmen auf.

Mark Malyar bei den World Para Swimming Europameisterschaften. Foto: Paralympisches Komitee

Malyar absolvierte sein Rekordschwimmen beim Open-Wettbewerb in Wingate und übertraf den Weltrekord von 2011 um fast 23 Sekunden.

Malyar leidet an Zerebralparese.

Malyar gewann eine Silbermedaille im 400-Meter-Freistil der Männer und zwei Bronzemedaillen im 100-Meter-Brust- und 100-Meter-Rücken der Männer bei den Europäischen Para-Schwimmmeisterschaften im vergangenen Jahr, als er erst 18 Jahre alt war.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie die Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr.


Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2018.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 10/02/2019. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Ein Kommentar zu: Israelischer Paralympischer Schwimmer bricht Weltrekord

  1. Pingback: News 10 – 19 | German Media Watch-Blog

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.