Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel hatte im vergangenen Jahr 3.3 Millionen Besucher

Tourismusminister Dr. Uzi Landau sagte zur Tourismus-Statistik des zurückliegenden Jahres 2014:

„Es ist uns gelungen, trotz der Operation im Gazastreifen im Sommer die Zahl der Touristen und Übernachtungen auf dem gleichen Level zu halten. Einer der Gründe hierfür war unsere Kampagne Vaccation in Israel Now“, in deren Folge viele Israelis in der Hochsaison im Monat August die Hotels füllten.“

Wie schon in den vergangenen Jahren kamen die meisten ausländischen Touristen aus den USA mit insgesamt 626 000 Besuchern (19% aller Besucher). An zweiter Stelle steht Russland (567 000 Besucher), gefolgt von Frankreich (310 000) und Deutschland (196 000).

Anteil der Touristen aus den einzelnen Ländern - Deutschland in violett Bild: Tourismusministerium

Anteil der Touristen aus den einzelnen Ländern – Deutschland in violett Bild: Tourismusministerium

Immerhin 21% der Besucher bezeichnen sich als christliche Pilger. Sicher nicht nur darum steht Jerusalem auf der Liste der meistbesuchten Orte des Landes ganz oben: 82% aller Touristen reisen dorthin, es folgen Tel Aviv-Jaffo (67%), die Gegend am Toten Meer (54%) und der See Genezareth (38%).

Fast alle Touristen waren sehr zufrieden mit ihrem Urlaub: Befragungen zufolge war die durchschnittliche vergebene Gesamtnote wie schon in den vergangenen Jahren mit 4,3 von 5 Gesamtpunkten sehr gut bis hervorragend.

Der Tourismus gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen Israels. Etwa 6% aller Israelis sind direkt oder indirekt in diesem Bereich beschäftigt.

Quelle: Tourismusministerium/Botschaft des Staates Israel

Redaktion Israel-Nachrichten.orgZum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 05/01/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vierzehn − 13 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.