Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Terrorzelle wegen Planung eines Angriff am Grab Josephs festgenommen

Wie Israels Sicherheitsdienst mitteilt verhaftete er eine palästinensische Terrorzelle, die Angriffe auf jüdische Gläubige am Grab Josephs plante.

Eine Erklärung des Shin Bet die am Dienstag veröffentlicht wurde besagt nicht, wann die Festnahme der vierköpfigen Terrorzelle in der Westbank stattgefunden hat. Die Festnahmen, waren in Verbindung mit den Israelischen Verteidigungsstreitkräften erfolgt.

Das Josephs-Grab befindet sich in der Westbank-Stadt Nablus, die von den Juden Shechem genannt wird. Die Stadt steht unter der amtlichen Kontrolle der Palästinensischen Autonomiebehörde.

Jüdische Gläubige dürfen den heiligen Ort einmal im Monat besuchen. Die am frühen Morgen stattfindenden Besuche, werden aus Sicherheitsgründen mit dem Militär koordiniert. Doch einige Juden versuchen außerhalb der vorgeschriebenen Zeiten an das Grab zu gelangen, um dort zu beten. Der geplante Angriff der Terrorzelle richtete sich eben gegen die Gläubigen, die inoffizielle Besuche am Josephs-Grab machen, sagte der Shin Bet.

Die Mitglieder der Zelle sind Bewohner der umliegenden palästinensischen Gemeinden und mit der Hamas, dem Islamischen Jihad und anderen Terrorgruppen verbunden, wie der Shin Bet mitteilt. Jeder von ihnen hatte Positionen zugewiesen bekommen, einschließlich dem Erwerb von Waffen, Informationsgewinnung und der Ausführung des Angriffs. Der Angriff, der im Gazastreifen koordiniert wurde, sollte mit Schusswaffen und Sprengstoff ausgeführt werden.

„Bei der Untersuchung dieses Falles haben wir wieder sehr deutlich gesehen, dass die Araber in Gaza eine hohe Motivation für Terror in der Westbank haben“, besagt die Shin Bet-Erklärung.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 25/08/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf − 1 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.