Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Wolf Angriff in Katzrin erschreckt Bevölkerung

Wie Anwohnern berichten, wurde am Samstagabend 50 Meter entfernt von der Stadt Katzrin in den Golanhöhen, eine Stute und ihr Fohlen von Wölfen angegriffen.

Die Stute erlitt dabei Verletzungen, während das Fohlen über einen Zaun gezogen, getötet und von den Wölfen gefressen wurde.

Das Rudel Wölfe wurde Berichten zufolge, von Viehzüchtern bis in die nördlichen Golanhöhen verfolgt und ist in den zentral gelegenen Teil des Golan geflüchtet.

Wölfe stellen eine erhebliche Gefahr für die Kuhherden dar, die im Golan gezüchtet werden. Die Region ist aufgrund der großen Freiflächen, die Heimat vieler Viehfarmen.

Die Weideflächen sind für große Herden ideal, und wurden in den letzten Monaten von Wolfsrudeln heimgesucht. Die Bedrohung durch Wölfe, ist zu einem wachsenden Problem für Bewohner und Viehzüchter geworden.

 

Von am 10/01/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.