Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Judo: Israelische Frauen dominieren 2. Grand-Prix-Tag

Gleich zwei israelische Judo-Kämpferinnen haben am zweiten Tag des Grand Prix in Havanna eine Goldmedaille geholt.

Yarden Gerbi. Foto: Screenshot

Yarden Gerbi. Foto: Screenshot

Yarden Gerbi gewann in der Klasse unter 63 Kilo gegen die Kubanerin Maricet Espinosa. Die 26-Jährige ist eines der großen Judo-Talente in Israel und bereits Weltmeisterin.

Linda Bolder holte in der Kategorie unter 70 Kilo die zweite Goldmedaille für Israel an diesem Tag. Sie besiegte die Ungarin Szabina Gercsak.

Die israelische Mannschaft ist mit dieser Leistung auf dem besten Weg, sich für die Olympischen Spiele im Sommer in Rio de Janeiro zu qualifizieren.

zum Video…

Quelle: Euronews

 

Von am 25/01/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.