Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Messerangriff an einem Checkpoint in Samaria vereitelt

Am Sonntagabend wurde an einem Sicherheitskontrollpunkt in Samaria, ein versuchter Terroranschlag auf israelische Soldaten vereitelt.

Die palästinensische Angreiferin stieg am Kontrollpunkt in der Nähe von Shaked, westlich von Jenin aus einem Auto, zog ein Messer und stürzte sich auf einen Soldaten. Der konnte den Angriff abwehren, bevor er ernsthaft verletzt wurde.

Der Soldat wurde bei dem Angriff leicht verletzt und noch vor Ort medizinisch behandelt. Die Terroristin wurde unter Arrest gestellt und zum Verhör genommen.

Seit Oktober letzten Jahres, wurden in einer Welle von palästinensischen Terrorangriffen 35 Israelis und vier Ausländer getötet und viele andere verletzt.

 

Von am 15/08/2016. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.