Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel wird gezwungen sein den Strom nach Gaza abzuschneiden

Israels Koordinator der Regierungsaktivitäten in den Territorien (COGAT), Yoav Mordechai sagte, dass Israel gezwungen sein könnte, die Stromversorgung in den Gaza-Streifen abzuschneiden.

„Israel muss die Stromversorgung des Gaza-Streifens abschneiden“, sagte Mordechai. „Der Grund dafür ist, dass die Hamas es vorzieht, das Geld für das Graben von Terrortunnel und ihre Organisation zu verwenden und die Bewohner bekommen nur das, was übrig bleibt.“

Mordechai verwies ausdrücklich auf laufende Zahlungsstreitigkeiten zwischen dem terroristischen Hamas-Regime das den Gaza-Streifen kontrolliert und der Palästinensischen Autonomiebehörde, die über die Palästinenser in Judäa und Samaria herrscht.

„Israel ist heute der einzige, der dem Gaza-Streifen Strom zuführt“, bemerkte Mordechai. „125 Megawatt kommen aus Israel und die israelische Regierung hat beschlossen, dies um weitere 100 Megawatt zu erhöhen. Aber leider gibt es Probleme zwischen der Hamas im Gaza-Streifen und der PA in Ramallah, was die PA dazu veranlasste den Strom für Gaza nicht mehr zu bezahlen.“

Mordechai warnte vor einem Monat, dass die Stromversorgung aufgrund von Zahlungsmängeln auslaufen würde. In einem Interview mit der BBC in dieser Woche, beschuldigte er die Hamas-Führung für die mangelnde Stromversorgung verantwortlich zu sein.

„Die Hamas nimmt 28 Millionen Euro pro Monat von den Bewohnern des Gaza-Streifens ein: An den Steuern für Waren von allen Palästinensern im Gaza-Streifen und das erreicht die Palästinensische Autonomie nicht“, sagte er.

„Wenn das Geld und der Strom für den Tunnelbau verbraucht wird und für Fathi Hamad, einen Hamas-Führer der vier Ehefrauen, drei Häuser und Strom für 24 Stunden am Tag hat und zwei Millionen Palästinenser nur Strom für vier Stunden am Tag haben, dann ist das nicht nur ungerecht. Aber das sind die Prioritäten der Hamas gegenüber den Menschen die unter ihr leiden.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 26/05/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.