Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Egged schickt 25 Elektro-Busse auf Strecken nach Haifa

Das Egged Busunternehmen hat den Betrieb von 25 Bussen aufgenommen, die mit Strom laufen. Es ist das erste Mal, dass solche Busse auf regelmäßigen Strecken innerhalb Israels in Betrieb sind. Ein Unternehmens-Sprecher sagte, wir folgen damit einem weltweiten Trend von Bus-Unternehmen, ihre Bus-Flotten auf alternative Energiequellen umstellen.

Die Busse fahren auf regelmäßigen Strecken im Haifa-Gebiet. Alle Busse sind mit Batterien ausgestattet die es ihnen erlauben, etwa 250 Kilometer pro Tag zu fahren. Dies ist ausreichend, um ihre Strecken für den ganzen Tag zu bewältigen, so die Firma. Die meisten Busse wurden in China von der Firma BYD hergestellt, während der Rest von Golden Dragon, einer anderen chinesischen Firma gebaut wurden.

Das neue Programm kommentierent sagte Verkehrsminister Yisrael Katz, „unser Büro begrüßt die Verwendung von Elektrofahrzeugen, um die Luftverschmutzung zu reduzieren. Elektrische Busse tragen viel zu einer verbesserten Umwelt und einer erhöhten Lebensqualität bei und verbessern auch die Erfahrung von Fahrern mit einer saubereren und leiseren Fahrt.“

Umweltminister Ze’ev Elkin sagte, dass die „Luftverschmutzung aus öffentlichen Verkehrsmitteln eine der größten Bedrohungen für die Umwelt in Israel ist. 2200 Menschen sterben jährlich in Israel an Krankheiten die auf Luftverschmutzung zurückzuführen sind und die direkt durch die öffentliche Verkehrsverschmutzung verursacht werden. Wir investieren über 370 Millionen NIS in Projekte, die die Luftverschmutzung weiter reduzieren werden.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 14/08/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare derzeit geschlossen, aber Sie knnen einen trackback von Ihrer webseite hinterlassen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.