Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israel soll angeblich eine Airbase in Syrien bombardiert haben

Ein weiterer „geheimnisvoller“ Angriff auf einen Flugplatz in Syrien, wurde der IDF zugeschrieben. Die saudische Zeitung Ukas zitierte syrische Quellen die sagten, dass der Angriff am Freitag auf einen Flugplatz in der Nähe von Damaskus stattfand. Das Ziel des Angriffs, sind scheinbar mehrere Lagerhäuser mit Waffen der Hisbollah gewesen. Die syrischen Quellen schrieben den Angriff der israelischen Luftwaffe zu, die den Angriff bisher nicht kommentiert hat.

Die angegriffene Basis wurde auch verwendet um Drohnen zu starten, sagten die Quellen. Letzte Woche feuerte die IDF eine Patriot-Rakete ab, um erfolgreich ein unbemanntes Luftfahrzeug zu treffen, das an der Grenze Israels entlang der Golanhöhen erschien. Die Rakete schoss die Drohne ab, während sie im Bereich der Grenze war. die Trümmer fielen auf syrisches Territorium, nahe der Grenze. Der IDF-Sprecher sagte, dass die Drohne von einem Militärflughafen in der Nähe von Damaskus gestartet wurde.

Anfang September wurde in Berichten behauptet, dass die IDF eine syrische Militäranlage getroffen habe, die für die syrische Armee und die Hisbollah chemische Waffen herstellen sollte. Laut der syrischen Armee, sollen bei dem Angriff  zwei ihrer Soldaten getötet worden sein. Entsprechend der syrischen Armeeaussage, führten „feindliche israelische Flugzeuge“ einen Raketenangriff nahe der Stadt Masayef durch. Die Flugzeuge die aus Richtung des Libanon hereinflogen, „verursachten sehr viel Schaden.“ Die Aussage fügte hinzu, dass es ein „verzweifelter Versuch sei, die Moral der ISIS-Terrorgruppe zu erhöhen, die im Zuge der „großen Siege der syrischen Armee“zusammenbricht.

Am Samstag sagte der syrische Außenminister Walid al-Moallem, vor der UN-Generalversammlung: „Israel unterstützt terroristische Gruppen in Syrien und tut dies, indem es syrische Armeepositionen angreift. Diese Hilfe kennt keine Grenzen und sie ist nicht überraschend, angesichts der gegenseitigen Interessen der Terroristen und Israel.“

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 24/09/2017. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + siebzehn =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.