Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israelische Technologie bringt sauberes Wasser und Gesundheitsversorgung nach Afrika

Die israelische Solar- und Wassertechnologie kommt in ländlichen Dörfern Afrikas an, denn eine bahnbrechende Organisation aus dem jüdischen Staat bringt den Flüchtlingen Hilfe.

Ein Projekt die den verarmten Afrikanern die dringend benötigte israelische Technologie bringt, verbessert das tägliche Leben von Zehntausenden von Flüchtlingen. Diese Ergebnisse wurden größtenteils durch die Bemühungen von der Organisation „Innovation: Afrika“ erzielt, die israelische Lösungen zur Unterstützung der Bevölkerung in die ländlichen Dörfer Afrikas bringt.

Innovation: Africa

Die israelische Solarenergietechnologie ist das Herz vieler Strategien dieser Organisation, durch die die Kraft der Sonne genutzt wird um sauberes Wasser zu pumpen und Waisenhäuser, medizinische Kliniken und Schulen mit der nötigen Energie für die Aufbewahrung von Impfstoffen, Medikamenten und anderen Notwendigkeiten zu versorgen.

Dieses Projekt in der vom Krieg zerrissenen Zentralafrikanischen Republik wurde vom israelischen Botschafter in Kamerun, Ran Gidor, unterstützt, der nach Partnerschaften suchte, um medizinische Zentren zu unterstützen, um die Behandlung von Patienten und die Wasserqualität in der Ostregion zu verbessern.

In diesem Bereich helfen israelische Solartechnologien, sauberes Wasser aus dem unterirdischen Grundwasser in die Dörfer zu pumpen. Konkret wurde geplant, Solarenergie in den Gesundheitszentren von Ngoura Central, Garga Sarali und Tongo Gandima zu installieren.

Die Arbeiten von „Innovation: Afrika“ begannen im April 2017 in Kamerun, wobei israelische Experten sich beeilten Solarenergiepläne für die ausgewiesenen Standorte zu erstellen. Gleichzeitig entwickelten Wasseringenieure eine Bohr- und Verteilungsstrategie für das Wasserpumpensystem in Garga Sarali.

Der Gründer und CEO von Innovation: Afrika, Sivan Yaari, dankte ihrer Organisation für das Projekt. „Hier in Kamerun zu sein, um Elektrizität und sauberes Wasser in medizinische Zentren zu bringen zeigt, wie wir die Welt durch die Zusammenarbeit verändern können“.

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 27/10/2017. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 4 =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.