Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Großbritannien kauft israelisches Iron-Dome zur Verteidigung

Das Vereinigte Königreich wird 78 Millionen Pfund für den Kauf eines Raketenabwehrschilds auf der Grundlage des Iron-Dome in Israel aufwenden, um die Falklandinseln zu schützen, berichten britische Medien.

Laut einem Bericht der Daily Mail wird Großbritannien ein Sky Sabre-System installieren, um das Befehls- und Kontrollsystem des Iron Dome-Raketenabwehrsystems einzusetzten. Das Command and Control System wird von Mprest für Rafael Advanced Defense Systems hergestellt.

Ein Sprecher des britischen Verteidigungsministeriums sagte: „Nach einem offenen Wettbewerb haben wir Rafael ausgewählt das Hauptcomputersystem bereitzustellen, das unsere hochmodernen Radare und neuen Land Ceptor-Träger miteinander verbindet, um unsere Verteidigung der Falklandinseln zu fördern.“

Die Beschaffung von Rafael ist Teil eines 280 Millionen Pfund schweren Verteidigungspakets für die Falklandinseln, das 2015 vom britischen Verteidigungsministerium angekündigt wurde, berichtete Israels Wirtschaftsblatt Globes.

Natan Barak, Chef von Mprest, sagte der Daily Mail, dass das System „weltweit jeden Bereich schützen kann.“

„Das System muss so schnell wie möglich feststellen, welches Objekt in der Luft ist und ob es ein eigenes Objekt oder etwas anderes ist und sehen, ob es eine Bedrohung darstellt“, sagte Barak. „Es muss auch in der Lage sein, sich mit Raketen zu integrieren. Unser System kann das sehr schnell. Wir werden Teil des NATO-Netzwerks sein und wir werden unser System in das britische Führungs- und Kontrollsystem integrieren. Sie werden in der Lage sein, unser System zu bedienen und zu aktivieren, um auf Bedrohungen zu reagieren.“

Das Iron-Dome-Raketenabwehrsystem wurde entwickelt, um Kurzstreckenraketen und Artilleriegranaten abzufangen und zu zerstören. Es ist Teil des vierstufigen Luftverteidigungsapparats Israels. Es hat erfolgreich seine Fähigkeit Kurzstreckenraketen abzufangen unter Beweis gestellt, die von Terroristen in Gaza auf Israel abgefeuert wurden. In den letzten zehn Jahren hat es mehr als 1.200 solcher Raketen abgeschossen.

 

Von am 23/11/2017. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.