Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Zweiter Sicherheitsvorfall bei Me’aras Hamachpeilah in zwei Tagen

Zum zweiten Mal in Folge wurde ein Terroranschlag an Me’aras Hamachpeilah abgewendet.

Sicherheitskräfte verhafteten am Montagmorgen einen arabischen Jugendlichen der versuchte, einen Beamten an einem Sicherheitskontrollpunkt zu erstechen. Der Jugendliche wurde überwältigt und verhaftet. Es gab keine Verletzungen bei den israelischen Streitkräften.

Ein sehr ähnlicher Vorfall ereignete sich am Sonntag, als ein arabischer Jugendlicher mit einem Messer in der Nähe von Me’aras Hamachpeilah festgenommen wurde. Der Jugendliche versuchte, den Kontrollpunkt am Eingang zu Me’aras Hamachpeilah zu passieren. Er weigerte sich, sich einer Sicherheitskontrolle zu unterziehen und griff einen Sicherheitsbeamten an. Er wurde überwältigt und eine Untersuchung des Rucksacks den er trug, ergab, dass er ein Messer trug. Auch bei diesem Vorfall gab es keine Verletzungen des Sicherheitspersonals.

Am Montag zuvor hatten IDF-Truppen, die in Samaria operierten, die Leiche eines Terroristen gefunden, der Anfang Februar erschossen worden war, nachdem er das Feuer auf israelische Soldaten eröffnet hatte. Ein Soldat wurde bei dem Vorfall am 6. Februar leicht verletzt. Die IDF-Truppen eröffneten das Feuer auf den Terroristen und eliminierten ihn. Sein Körper fiel in eine Schlucht, die wegen des starken Wachstums von Büschen in diesem Winter schwer zu betreten war.

Soldaten haben die Stelle überwacht, um sicherzustellen, dass keine anderen Gruppen versuchten, die Leiche zu bergen und die Streitkräfte konnten die Leiche am Montag endlich erreichen. Sie bargen auch das M-16-Gewehr, mit dem der Terrorist auf die Soldaten geschossen hatte.

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 17/02/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.