Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Jared Kushner an Israel: „Verlangsamt den Souveränitätsplan“

Premierminister Binyamin Netanyahu hielt eine Telefonkonferenz mit Jared Kushner und anderen hochrangigen Vertretern des Weißen Hauses ab, um die Verlangsamung der Pläne zur Anwendung der Souveränität in Judäa und Samaria zu erörtern, berichtete ein israelischer Fernsehsender.

Kanal 13 zitierte in seinem Bericht eine ungenannte hochrangige israelische Quelle, wonach die Trump-Regierung „die Begeisterung für die sofortige Annexion herunterspielten“ und „den Prozess stark verlangsamen“ will, da die Aufmerksamkeit des Weißen Hauses von den aktuellen nationalen Protesten und dem Tod von George Floyd in Minneapolis und die Coronavirus-Krise überschattet wird.

Netanyahu telefonierte mit dem Berater des Weißen Hauses, Jared Kushner, dem Schwiegersohn des US-Präsidenten. Avi Berkowitz, Friedensverhandler für den Nahen Osten des Weißen Hauses; David Friedman, der US-Botschafter in Israel; und Ron Dermer, der israelische Botschafter in den USA. Ungenannte US-Quellen teilten Channel 13 mit, dass die Beamten Netanyahu gefragt hätten, ob und wie Israel einseitige Schritte zur Anwendung der Souveränität unternehmen würde, aber keine Antwort erhalten hätten.

Der Anruf folgte auf ein Treffen zwischen Friedman und dem israelischen Verteidigungsminister Benny Gantz, der auch den Titel eines stellvertretenden Premierministers innehat, berichtete Channel 13.

Gantz befahl am Montag dem Stabschef der israelischen Verteidigungskräfte, Aviv Kohavi, „die Vorbereitungen für die IDF vor den diplomatischen Bemühungen auf der Tagesordnung in der palästinensischen Arena zu verstärken“. Die Erklärung bezog sich nicht speziell auf die Souveränität.

Netanyahu sagte letzte Woche bei einem Treffen mit Regierungsministern, dass er einen Termin für die Ausweitung der israelischen Souveränität auf etwa 30% von Judäa und Samaria im Juli vorgemerkt hat, wie es im israelisch-arabischen Friedensplan von Trump vorgesehen ist.

Der Koalitionsvertrag zwischen Netanyahu und Gantz erlaubt die Annexion ab dem 1. Juli diesen Jahres.

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 03/06/2020. Abgelegt unter Welt. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.